Advertisement

Ziele und weiterer Aufbau der Arbeit

  • Carsten Baumgarth
Chapter
Part of the Neue betriebswirtschaftliche Forschung book series (NBF, volume 314)

Zusammenfassung

Die vorliegende Arbeit verfolgt zwei Hauptziele. Das erste Ziel leitet sich aus der praktischen und wissenschaftlichen Relevanz der Markenstrategie Co-Branding ab und besteht darin, diese Option umfassend zu beschreiben und zu erklären. Im Einzelnen sollen Antworten auf folgende vereinfacht formulierte Forschungsfragen geliefert werden:
  • Was ist Co-Branding?

  • Welche Formen des Co-Brands gibt es in der Realität?

  • Beeinflussen die Eigenschaften von Marken die Wirkung des Co-Branding?

  • Beeinflusst das (kognitive) Verhältnis zwischen den Marken die Wirkung des Co-Branding?

  • Beeinflussen Marketingmaßnahmen die Wirkung des Co-Branding?

  • Existieren Kontextmerkmale (insbesondere: Personenmerkmale), die die Wirkung des Co-Branding moderieren?

  • Wie wirkt das Co-Branding auf die Individualmarken?

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Carsten Baumgarth

There are no affiliations available

Personalised recommendations