Advertisement

Glasbau

  • Bernhard Weller
  • Silke Tasche

Zusammenfassung

Die Bemessung von Glas wird gegenwärtig nach dem deterministischen globalen Sicherheitskonzept durchgeführt. Die vorhandenen technischen Regeln, zum Beispiel die Technischen Regeln für die Verwendung von linienförmig gelagerten Verglasungen (TRLV), enthalten die Werte für die zulässige Beanspruchbarkeit unter Berücksichtigung des globalen Sicherheitsbeiwertes.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [Bucak 99]
    Bucak, Ö.: Glas im Konstruktiven Ingenieurbau. In: Stahlbau Kalender 1999. Ernst & Sohn Verlag, 1999.Google Scholar
  2. [Bucak 03]
    Bucak, Ö.: Fassaden. In: Stahlbau Kalender 2003. Ernst & Sohn Verlag, 2003.Google Scholar
  3. [Petzold 90]
    Petzold, A.: Der Baustoff Glas, Verlag für Bauwesen und Verlag Karl Hofmann, 1990.Google Scholar
  4. [Schittich 98]
    Schittich, C: Glasbau Atlas. Birkhäuser Verlag, 1998.Google Scholar
  5. [Schreiner 03]
    Schreiner, H.: Fassaden. In: Betonkalender 2003. Ernst & Sohn Verlag, 2003.Google Scholar
  6. [Sedlacek 99]
    Sedlacek, G.: Glas im Konstruktiven Ingenieurbau. Ernst & Sohn Verlag, 1999.Google Scholar
  7. [Siebert 01]
    Siebert, G.: Entwurf und Bemessung von tragenden Bauteilen aus Glas. Ernst & Sohn Verlag, 2001.Google Scholar
  8. [Sobek 02]
    Sobek, W.: Bauen mit Glas. Herausgeber: Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg, 2002.Google Scholar
  9. [Knaack 98]
    Knaack, U.: Konstruktiver Glasbau. Verlagsgesellschaft Rudolf Müller, 1998.Google Scholar
  10. [Knaack 00]
    Knaack, U.: Konstruktiver Glasbau 2. Verlagsgesellschaft Rudolf Müller, 2000.Google Scholar
  11. [Wörner 01/1]
    Wörner, J.-D.: Glasbau, Grundlagen, Berechnung, Konstruktion. Springer-Verlag, 2001.Google Scholar
  12. [Wörner 01/2]
    Wörner, J.-D.: Konstruktiver Glasbau. In: Beton Kalender 2001. Ernst & Sohn Verlag, 2001.Google Scholar
  13. Deutsches Institut für Bautechnik: Technische Regeln für linienförmig gelagerte Verglasungen (TRLV). Mitteilungen DIBt, 1998.Google Scholar
  14. Gharlier, H.: Erläuterungen zu den Technischen Regeln für linienförmig gelagerte Verglasungen. Mitteilungen DIBt, 1999.Google Scholar
  15. Deutsches Institut für Bautechnik: Technische Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen (TRAV). Mitteilungen des DIBt, Januar 2004.Google Scholar
  16. Deutsches Institut für Bautechnik: Bauregelliste, Ausgabe 2003–2, Mitteilungen des DIBt, Ergänzung zum Sonderheft 28.Google Scholar
  17. Musterliste der Technischen Baubestimmungen, Dezember 2003.Google Scholar
  18. ETB-Richtlinie: Bauteile, die gegen Absturz sichern, 1985.Google Scholar
  19. Prüfgrundsätze GS-Bau-18: Grundsätze für die Prüfung und Zertifizierung der bedingten Betretbarkeit und Durchsturzsicherheit von Bauteilen bei Bau-oder Instandsetzungsarbeiten. Herausgeber: Fachausschuss Bau, Prüf-und Zertifizierungsstelle im BG PRÜFZERT des Hauptverbandes der gewerblichen Berufsgenossenschaften, Februar 2001.Google Scholar
  20. Deutsches Institut für Bautechnik: Anforderungen an begehbare Verglasungen, Empfehlungen für das Zustimmungsverfahren, Mitteilungen des DIBt 2/2001, Seite 60-62.Google Scholar
  21. ETAG Nr. 002: Guideline for European Technical Approval for Structural Sealant Glazing Systems (SSGS), 11/1999.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Bernhard Weller
  • Silke Tasche

There are no affiliations available

Personalised recommendations