Advertisement

Statusverhältnisse und rechtliche Ansprüche von Aussiedlern

  • Hubert Heinelt
  • Anne Lohmann
Chapter
  • 15 Downloads

Zusammenfassung

Anknüpfungspunkt für den besonderen Status von Aussiedlern ist Art. 116 Abs. 1 Grundgesetz (GG). Diese Bestimmung des Grundgesetzes legt fest, wer Deutscher ist:

„Deutscher im Sinne dieses Grundgesetzes ist vorbehaltlich anderweitiger gesetzlicher Regelung, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt oder als Flüchtling oder Vertriebener deutscher Volkszugehörigkeit oder als dessen Ehegatte oder Abkömmling in dem Gebiete des Deutschen Reiches nach dem Stande vom 31. Dezember 1937 Aufnahme gefunden hat.“

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

  • Hubert Heinelt
  • Anne Lohmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations