Advertisement

Gestaltungsüberlegungen für eine koordinations- und verhaltenssteuerungsorientierte interne Rechnungslegung bei dezentraler Unternehmungsorganisation

  • Joachim Eigler
Chapter
  • 55 Downloads
Part of the Neue betriebswirtschaftliche Forschung book series (NBF, volume 294)

Zusammenfassung

In Abschnitt 5.3.2.1.3. wurde gefordert, dass eine organisatorische Theorie der internen Rechnungslegung in Abhängigkeit von dem Einfluss organisatorischer Strukturen Aussagen über die Ausgestaltung der internen Rechnungslegung machen muss. Gerade vor dem Hintergrund der zunehmenden Verbreitung von Konzepten wertorientierter Unternehmungsführung einerseits und der Entwicklung einer Angleichung von interner und externer Rechnungslegung in der Praxis andererseits entsteht in diesem Zusammenhang noch erheblicher Forschungs- und Klärungsbedarf (s. Köpper 1998a; Ballwieser 2000). Als erstes Ergebnis ist jedoch festzuhalten, dass die Bereiche „Organisation“, „Rechnungslegung“, „Anreizsysteme“ und „Erlösrechnung“ Gegenstände von Gestaltungsüberlegungen sein müssen. lm Fall dezentralisierter Unternehmungen sind die Gestaltungs- und Anwendungsfelder einer internen Unternehmungsrechnung somit wesentlich breiter als bei hierarchischer Unternehmungsorganisation, für die traditionelle Kosten- und Leistungsrechnungssysteme lange Zeit ausreichend waren. Darin besteht eine erste Aufhellung des Theorieelements \(S{y_{rl}}({\bar z_{rl}})\) einer organisatorischen Theorie der internen Rechnungslegung. Es wurde sichtbar gemacht, dass die Elemente der Komponente \(S{y_{rl}}({\bar z_{rl}})\) nicht auf Systeme und Verfahren der Kostenrechnung begrenzt werden dürfen, sondern die genannten vier Elementegruppen umfassen müssen. Dieses Ergebnis tritt zu der positiven Bewertung der Einzelkosten- und Deckungsbeitragsrechnung als System der internen Rechnungslegung bei Dezentralisation hinzu.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Joachim Eigler

There are no affiliations available

Personalised recommendations