Advertisement

Die Beeinflussung der Aktivität durch Chloride und Schutzschichten

  • Erik Liebreich
Chapter
Part of the Sammlung Vieweg book series (SV)

Zusammenfassung

Die Ionen der Halogene besitzen eine stark aktivierende und auch die Passivität verhindernde Wirkung. Der Mechanismus dieses Effektes ist bis heutigen Tages ein noch ziemlich ungeklärter und man ist in dieser Hinsicht eigentlich nur auf Vermutungen angewiesen. Nimmt man die Bildung von Deckschichten als Ursache von Passivitätserscheinungen an, so ist es wohl möglich, daß die Halogenionen analog den Anschauungen von Haber und Goldschmidt1) die Ausbildung dieser Schichten beeinträchtigen. Andererseits hat auch die Annahme einer direkten Einwirkung frei werdenden Chlors eine gewisse Wahrscheinlichkeit für sich, worauf die Tatsache hindeutet, daß Chrom und Nickel um so schwerer in salzsäurehaltiger H2SO4 passivierbar sind, je größer der Gehalt an HC1 ist, ferner daß bei gleichkonzentrierten Lösungen der Chloride die Stärke der akt ivierenden Wirkung gleich groß ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1914

Authors and Affiliations

  • Erik Liebreich
    • 1
  1. 1.Physikalischen InstitutUniversität BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations