Advertisement

Trainingsauswahl

Zielorientierte Diagnostik oder Blick in die Glaskugel
  • Rudolf Wiedemann
  • Bernhard Patzelt
  • Reimer Hintzpeter
Chapter

Zusammenfassung

Immer mehr Unternehmen erkennen, daß Weiterbildung nicht nach dem Gießkannenprinzip als Motivationshäppchen auf die Mitarbeiter verteilt werden darf. Vielmehr muß Training als Instrument der Unternehmenssteuerung gezielt geplant und eingesetzt werden: Weiterbildungsbedarf muß umfassend erhoben werden. Die Trainings selbst sind systematisch zu planen und in bestehende Unternehmenskonzepte zu integrieren. Wie so etwas funktioniert, lesen Sie am Beispiel der BMW AG.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1996

Authors and Affiliations

  • Rudolf Wiedemann
    • 1
  • Bernhard Patzelt
    • 2
  • Reimer Hintzpeter
    • 3
  1. 1.TrainingszentrumBMW AGMünchenDeutschland
  2. 2.Marketing TrainingszentrumBMW AGMünchenDeutschland
  3. 3.HamburgDeutschland

Personalised recommendations