Advertisement

Technischer Fortschritt und Nachfrageverhalten

  • Nicolai Dose

Zusammenfassung

In mikroökonomischen Ansätzen wird technischer Fortschritt neben der Marktstruktur und der Unternehmensgröße (vgl. hierzu Zimmermann/ZimmermannTrapp i. d. Band) häufig auf die Gewinnrealisierungsmöglichkeiten der innovierenden Unternehmen und auf neue wissenschaftliche Ergebnisse — in der Regel aus der Grundlagenforschung — zurückgeführt2 (vgl. etwa Kamien/Schwartz 1975 und 1982 sowie Zimmermann 1985). Während die erste, die Kosten-Ertragsrelationen betonende Betrachtungsweise in der Literatur als Demand-pull-Hypothese bezeichnet wird, ist die zweite, die Relevanz der Ergebnisse infiniter Grundlagenforschung hervorhebende Hypothese sowohl unter der Überschrift Technology-push als auch unter der Bezeichnung Technological Opportunity bekannt. Beide Ansätze stellen lediglich vereinfachende und bruchstückhafte Erklärungsmodelle dar, welche die komplexe Struktur zwischen ökonomischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen einerseits und der Richtung und der Intensität des technischen Fortschritts andererseits einschließlich vielfältiger Rückkoppelungsschleifen nur unzureichend abzubilden vermögen (vgl. Dosi 1982, 151). Dennoch haben solche Ansätze ihre große Berechtigung; denn ohne ausreichende Reduktion der ökonomischen und gesellschaftlichen Komplexität lassen sich die im Vordergrund des Interesses stehenden Zusammenhänge nicht freilegen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Baumol, William J./Panzar, John C./Willig, Robert D. 1982: Contestable Markets and the Theory of Industry Structure, second edition, New YorkGoogle Scholar
  2. Begeré, Karl D.Dose, Nicolai 1986: Technologieparks, in: WiSt, 15 Jg., Heft 10, Okt. 1986, S. 532–535Google Scholar
  3. Boulding, Kenneth 1982: Innovation and the Grants Economy, in: Lundstedt, Sven B./Colglazier, E. William Jr. (eds.), Managing Innovation. The social Dimensions of Creativity, Invention and Technology, New York usw., S. 45–52Google Scholar
  4. Briefs, Ulrich 1976: Technologie-und Modernisierungspolitik im Spannungsfeld zwischen den Interessen der abhängig Beschäftigten und der Unternehmenspolitik, in: WSI Mitteilungen 12 /1976, S 747–753Google Scholar
  5. Bruder, Wolfgang (Hg.) 1986: Forschungs-und Technologiepolitik in der Bundesrepublik Deutschland, OpladenCrossRefGoogle Scholar
  6. Bruder, Wolfgang/Dose, Nicolai 1986: Forschungs-und Technologiepolitik in der Bundesrepublik Deutschland, in: Bruder, Wolfgang (Hg.) 1986, S. 11–75Google Scholar
  7. Dose, Nicolai/Drexler, Alexander i. d. Band: Technologieparks - Ursachen und Ideologie, S. 10–31Google Scholar
  8. Dosi, Giovanni 1982: Technological Paradigms and Technological Trajectories, in: Research Policy, Vol. 11, S. 147–162Google Scholar
  9. Dosi, Giovanni 1984: Technical Change and Industrial Transformation, New YorkGoogle Scholar
  10. Elfwein, Thomas/Bruder, Wolfgang/Dirrheimer, Angela/Hoefelich, Peter/Nicola, Madeleine/Spohrer, Reinhard/Väth, Werner 1980: Expertise über die raumstrukturellen Wirkungen der Forschungs-und Technologiepolitik des Bundes, Ms., FischbachauGoogle Scholar
  11. Freeman, Christopher 1974: The Economics of Industrial Innovations, Harmondsworth, Middlesex, EnglandGoogle Scholar
  12. Freeman, Christopher/Clark, John/Soete, Luc 1982: Unemployment and Technological Innovation. A Study of long Waves and economic Development, LondonGoogle Scholar
  13. Hasenritter, Bodo 1982: Staatliche Forschungs-und Entwicklungspolitik in der Bundesrepublik Deutschland, MünchenGoogle Scholar
  14. Horn, Gustaf Adolf i. d. Band: Konjunkturelle Wirkungen des technologischen Wandels, S. 146–155Google Scholar
  15. Horn, Gustaf/Möller, Joachim 1985: Keynesianische oder Klassische Arbeitslosikeit in der Bundesrepublik Deutschland, in: IFO-Studien, 31 Jg., Nr. 3, S. 203–238Google Scholar
  16. Fraunhofer Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung (zit.: ISI) 1984: Wirkungsanalyse der Zuschüsse für Personal in Forschung und Entwicklung, End- bericht des Fraunhofer-Instituts für Systemtechnik und Innovationsforschung (ISI) an den Bundesminister für Wirschaft, BonnGoogle Scholar
  17. Kondratiev, N. D. 1925: The major economic Cycles, Voprosy Konjunktury, 1, S. 28–79; englische Übersetzung in: Review of Economic Statistics, 18, Nov. 1935, S. 105–115; wiederabgedruckt in: Lloyds Bank Review, No. 129, July 1978, S. 41–60; in deutscher Übersetzung in: Archiv für Sozialwissenschaft und Sozialpolitik, 56. Jg., Nr. 3, 1926, S. 573–609Google Scholar
  18. Kuhn, Thomas S. 1963: The Structure of Scientific Revolutions, ChicagoGoogle Scholar
  19. Lowe, Julian 1985: Science Parks in the UK, in: Lloyds Bank Review, No. 156, April 1985, S. 31–42Google Scholar
  20. Lowe, Julian i. d. Band: Technologieparks und Innovationszentren: das Beispiel GroßbritannienGoogle Scholar
  21. Mowery, David/Rosenberg, Nathan 1979: The Influence of Market Demand upon Innovation: A critical Review of some recent empirical Studies, in: Research Policy, Vol. 8, S. 102–153Google Scholar
  22. Naumann, Jens (Hg.) 1970: Forschungsökonomie und Forschungspolitik, Stuttgart.Google Scholar
  23. Nelson, Richard R. 1959: The simple Economics of basic Scientific Research, in: Journal of Political Economy, Vol. 67, No. 3, June 1959, S. 297–306. In deutscher Übersetzung abgedruckt in: Jens Naumann (Hg.) 1970, S. 99–114Google Scholar
  24. Nelson, Richard R./Winter, Sidney G. 1977: Dynamic Competion and technical Progress, in: Balassa, Bela/Nelson, Richard R. (eds.), Economic progress, private Values and Public Policy, Amsterdam usw., S. 77–101Google Scholar
  25. Nordhaus, William D. 1969: Invention, Growth, and Welfare. A theoretical Treatment of technological Change, Cambridge, Mass. usw.Google Scholar
  26. Nötges, Ulrich i. d. Band: Zur Ausgestaltung der Finanzierungstechnik als notwendiger Bedingung für den Erfolg eines Technologieparks, S. 128–143Google Scholar
  27. Paulenz, Rainer 1978: Der Einsatz finanzpolitischer Instrumente in der Forschungsund Entwicklungspolitik, Frankfurt usw.Google Scholar
  28. Phillips, Almarin 1966: Patents, potential Competion, and technical Change, in: American Economic Review, Vol. 56, No. 2, May 1966, S. 311–319Google Scholar
  29. Rogers, Everett M./Larsen, Judith K. 1985: Silicon Valley Fieber. An der Schwelle zur High-Tech-Zivilisation, BerlinGoogle Scholar
  30. Rosenberg, Joel B. 1976: Research and Market Share: A Reappraisal of the Schumpeter Hypothesis, in: The Journal of Industrial Economics, Vol. XXV, No. 2, Dec. 1976, S. 101–112Google Scholar
  31. Sargent, Thomas J. 1979: Macroeconomic Theory, New York usw.Google Scholar
  32. Scheid, Rudolf 1986: Technischer Fortschritt und Verteilungskonsens. Zu den Rahmenbedingungen marktwirtschaftlicher Technologiepolitik, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 242, Okt. 1986, S. 15Google Scholar
  33. Scherer, F. M. 1982: Demand-pull and technological Invention: Schmookler revisted, in: The Journal of Industrial Economics, Vol. 30, No. 3, March 1982, S. 225–237Google Scholar
  34. Schmookler, Jacob 1966: Invention and Economic Growth, Cambridge, Mass.Google Scholar
  35. Schumpeter, Joseph A. 1961: Konjunkturzyklen, Bd. I. Eine theoretische, historische und statistische Analyse des kapitalistischen Prozesses, Göttingen; Originalausgabe Business Cycles, 1939Google Scholar
  36. Staudt, Erich i. d. Band: Technologiepolitik statt MarktwirtschaftGoogle Scholar
  37. Steger, Ulrich/Wiebecke, Ferdinand 1986: Technologiepolitik als Industriepolitik, in: Bruder, Wolfgang (Hg.) 1986, S. 105–136Google Scholar
  38. Stoneman, P. 1979: Patenting Activity: A Re-evaluation of the Influence of Demand Pressures, in: The Journal of Industrial Economics, Vol. 27, No. 4, June 1979, S. 385–401Google Scholar
  39. Stratmann, F. 1986: Chemische Industrie unter Zwang? Staatliche Industriepolitik am Beispiel der Chemischen Industrie Deutschlands 1933–1949, StuttgartGoogle Scholar
  40. Utterback, James M. 1974: Innovation in Industry and the Diffusion of Technology, in: Science, Vol. 183, S. 620–626Google Scholar
  41. Zimmermann, Klaus F. 1985: Innovationsaktivität, Preisinflexibilität, Nachfragedruck und Marktstruktur, in: Bombach, Gottfried/Gahlen, Bernhard/ Ott, Alfred E. (Hg.), Industrieökonomik: Theorie und Empirie, Tübingen, S. 67–84Google Scholar
  42. Zimmermann, Klaus F./Zimmermann-Trapp, Astrid i. d. Band: Unternehmensgröße, Erfolg und Forschung und Entwicklung.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1988

Authors and Affiliations

  • Nicolai Dose

There are no affiliations available

Personalised recommendations