Advertisement

Literaturverzeichnis

  • Rolf Hofmann

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Acker, H. B., Die organisatorische Stellengliederung im Betrieb, Wiesbaden 1961.Google Scholar
  2. Adler/Düring/Schmaltz, Rechnungslegung und Prüfung der Aktiengesellschaft, Bd. 1, 4. Aufl., Stuttgart 1968, Bd. 2, 4. Aufl., Stuttgart 1971, Bd. 3, 4. Aufl., Stuttgart 1972.Google Scholar
  3. Agthe, K., Der Controller in der Organisation amerikanischer Unternehmungen, in: ZFO 1960, S. 48 ff.Google Scholar
  4. Ahern, C. M., Die Controller-Tätigkeit in amerikanischen Aktiengesellschaften, in: WPr 1954, S. 8 ff.Google Scholar
  5. Albach, H., Die Prognose im Rahmen unternehmerisdier Entscheidungen, in Diagnose und Prognose als wirtschaftswissenschaftliche Methodenprobleme. Verhandlungen auf der Arbeitstagung des Vereins für Sozialpolitik in Garmisch-Partenkirchen 1961, hrsg. von Wiersch, H., und Borchardt, K., Berlin 1962, S. 201 ff.Google Scholar
  6. Albach, H., Organisation, betriebliche, in: HdS, 8. Bd., Stuttgart, Tübingen, Göttingen 1964, S. 111 ff.Google Scholar
  7. Albach, H., Entwicklung und Aufgaben der Unternehmensforschung, in: WPg 1965, S. 113 ff.Google Scholar
  8. Albach, H., Die Organisation der Entscheidungsprozesse nach dem Aktiengesetz 1965, in: NB 1966, S. 30 ff.Google Scholar
  9. Albach, H., Rechnungslegung im neuen Aktienrecht, in: NB 1966, S. 178 ff.Google Scholar
  10. American Institute of Certified Public Accountants: Internal Control, Elements of a Coordinated System and its Importance to Management and the Independent Public Accountant, New York 1949.Google Scholar
  11. American Institute of Certified Public Accountants, Special Report by the Committee on Internal Control, 1949.Google Scholar
  12. American Institute of Certified Public Accountants, Generally Accepted Auditing Standards, New York 1963.Google Scholar
  13. American Institute of Certified Public Accountants, Professional Accounting in 25 Countries, November 1964.Google Scholar
  14. American Petroleum Institute, Devision of Finance and Accounting, Auditing Committee, Revision of Projekt No. 3, Guide to the Auditing of Drilling and Field Development Costs, 1968.Google Scholar
  15. Andersen, O., Probleme der Statistischen Methodenlehre, Würzburg 1954.Google Scholar
  16. Anderson, D. R., und Schmidt, L. A., Practical Controllership, Homewood, Ill., 1961.Google Scholar
  17. Angermann, A., Industrielle Planungsrechnung, 1. Bd.: Entscheidungsmodelle, Frankfurt/M. 1963.Google Scholar
  18. Anthony, R. N., Management Controls in Industrial Research Organisations, Cambridge/Mass. 1953.Google Scholar
  19. Arbeitskreis des Betriebswirtschaftlichen Ausschusses des Verbandes der Chemischen Industrie, Ordnungsmäßigkeit der Buchführung beim Einsatz datenverarbeitender Anlagen, in: WPg 1963, S. 109 ff.Google Scholar
  20. Arbeitskreis des Betriebswirtschaftlichen Ausschusses des Verbandes der Chemischen Industrie, Zur Ordnungsmäßigkeit der Buchführung beim Einsatz datenverarbeitender Anlagen (Entgegnung zu den Stellungnahmen I—IV), in: WPg 1963, S. 590 ff.Google Scholar
  21. Arbeitskreis des IIR, Revision der elektronischen Datenverarbeitung, Sonderheft 3 a/b der ZIR 1969.Google Scholar
  22. Arbeitskreis des Organisationsausschusses der Wirtschaftvereinigung Eisen- und Stahlindustrie, Kriterien für die Beurteilung und Auswahl elektronischer Datenverarbeitungsanlagen, 1. Teil, Düsseldorf 1967.Google Scholar
  23. Arendt, J., und Furrer, R., Revision in Betrieben mit elektronischer Datenverarbeitung, in: »Die Lochkarte« 1965, Heft 197, S. 13 ff.Google Scholar
  24. Arkin, H., A Statistican Looks at Accounting, in: JA, April 1958, S. 66 ff.Google Scholar
  25. Arkin, H., Discovery Sampling in Auditing, in: JA, Februar 1961, S. 51 ff.Google Scholar
  26. Arkin, H., Handbook of Sampling for Auditing and Accounting, New York, San Francisco, Toronto, London 1963.Google Scholar
  27. Arrowood, H. S., The Modern Concept of Internal Auditing, in: TIA 1961, S. 12 ff.Google Scholar
  28. Auffermann, J. D., Der Controller — eine unternehmerische Persönlichkeit. Betriebsführung durch Planung und Kontrolle, RKW, Heft 51, München 1957, S. 42 ff.Google Scholar
  29. Baldus, Th., Revision der Ordnungsmäßigkeit der Rechnungslegung bei elektronischer Datenverarbeitung, in: DB 1962, S. 1181 ff.Google Scholar
  30. Baldus, Th., und Grochla, E., Anwendungssysteme für die automatische Datenverarbeitung, in: BTA 1968, S. 230 ff.Google Scholar
  31. Ballmann, W., Verhältnis der Internen Revision zur Wirtsdaftsprüfung, in: ZfB 1960, S. 556 ff.Google Scholar
  32. Ballmann, W., Zur Anwendung der Prüfungsfragebogen, in: ZIR 1966, S. 42 ff.Google Scholar
  33. Ballmann, W., Interne Revision und Betriebsprüfung sowie die neue Betriebsprüfungsordnung (Steuer), in: ZIR 1966, S. 147 ff.Google Scholar
  34. Ballmann, W., Ober die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaftsprüfung und Revision, in: ZIR 1966, S. 194 ff.Google Scholar
  35. Ballmann, W., Leitfaden der Internen Revision, München 1967.Google Scholar
  36. Ballmann, W., Revision der elektronischen Datenverarbeitung, 2. Aufl., IIR, Berlin 1969.Google Scholar
  37. Battersby, A., Network Analysis for Planning and Scheduling, London 1964.Google Scholar
  38. Baudisch, R., Interne Revision in volkswirtschaftlicher Sicht, in: Interne Revision in der Wirtschaft und im Unternehmen, IIR, München 1962, S. 25 ff.Google Scholar
  39. Beale, F. A., Internal Auditing in Industry, in: CPA, Oktober 1967, S. 31 ff.Google Scholar
  40. Beck, H., Das Buchhaltungs- und Revisionswesen in den Vereinigten Staaten von Amerika, Hamburg 1928.Google Scholar
  41. Becker, W., und Petersen, H., Entwicklungstendenzen auf dem Gebiete der Prüfungsmethoden, in: WPg 1964, S. 408 ff.Google Scholar
  42. Beham, P., Das deutsche Pflidtprüfungswesen, Berlin 1940.Google Scholar
  43. Beigel, R., Buchführungs- und Bilanzrevision, 3. Aufl., Dresden 1922.Google Scholar
  44. Bennet, C. L., Defining the Manager’s Job: The AMA Manual of Position Descriptions, American Management Association, Research Study No. 33, New York 1958.Google Scholar
  45. Berg, K., Wie wird geprüft? 6. Aufl., Bonn 1949.Google Scholar
  46. Beste, Th., Die neuen Formen der Buchhaltung und ihr Einfluß auf die Revisionstechnik, in: ZfhF 1927, S. 482 ff.Google Scholar
  47. Bidlingmair, J., Unternehmensziele und Unternehmerstrategien, Wiesbaden 1964.Google Scholar
  48. Bierling, F.-Chr., Die Aufgaben des Revisors bei Organisationsumstellungen im Zusammenhang mit dem Einsatz von EDV-Anlagen, in: ZIR 1968, S. 220 ff.Google Scholar
  49. Bleicher, K., Zentralisation und Dezentralisation von Aufgaben in der Organisation der Unternehmungen, Berlin 1966.Google Scholar
  50. Blohm, H., Innenrevision, Essen 1957.Google Scholar
  51. Blohm, H., Einige Grundsätze für die Organisation einer Innenrevisionsabteilung, in: NB 1960, S. 95 ff.Google Scholar
  52. Blohm, H., Interne Revision als Instrument der Betriebsführung, Bd. 2 der Schriftenreihe des IIR, Frankfurt/M., München 1962.Google Scholar
  53. Blohm, H., und Brenneis, F. J., Wegweiser für den Einsatz von interner und externer Revision, Berlin 1964.Google Scholar
  54. Bluhm, G., Prüfungsplanung für die Interne Revision unter besonderer Berücksichtigung der elektronischen Datenverarbeitung im Bankbetrieb, in: ZIR 1967, S. 143 ff.Google Scholar
  55. Böttiger, H. D., Die Prüfung der Datenverarbeitungszentrale, in: ZIR 2/1966, S. 109 ff.Google Scholar
  56. Bork, H., Die laufende Revision. »Grundriß der Betriebswirtschaft«, Band 10, Revisions- und Treuhandwesen, Leipzig 1930.Google Scholar
  57. Bossard, E., Die Bedeutung der internen Kontrolle für die externe Revision, in: »Die Unternehmung« 1966, S. 77 ff.Google Scholar
  58. Bower, J. B., und Schlosser, R. E., Internal Control — Its True Nature, in: TIR 1965, S. 338 ff.Google Scholar
  59. Brech, E. F. L., The Principles and Practice of Management, London 1961.Google Scholar
  60. Bredt, O., Wirtschaftsprüfung von morgen, in: WPg 1959, S. 1 ff.Google Scholar
  61. Breng, E. W., Die Konzerneigene Revision, in: ZfhF 1955, S. 351 ff.Google Scholar
  62. Brimberg, A., Aufbauorganisation der internen Revision in tiefgegliederten Unternehmungen.Google Scholar
  63. Brink, V. Z., How Internal Auditing Can Assist Management in Maintaining Better Control, in: JA 1951, S. 421 ff.Google Scholar
  64. Brink, V. Z., und Cashin, J. A., Interne Revision, Berlin 1962.Google Scholar
  65. Brink, V. Z., Internal Auditing — The Look Ahead, in: CP 1966, S. 31 ff.Google Scholar
  66. British Institute of Management: Job Evaluation: A Practical Guide, The Millbrook Press Ltd., Southhampton 1961, Chapter 3 »Job Description and Specification« and Chapter 4 »Job Analysis and the Basis of Job Assessment«.Google Scholar
  67. Brown, G., Statistical Sampling Tables for Auditors, in: JA 1961, S. 46 ff.Google Scholar
  68. Brown, J. G., Internal Auditing in the Seventies, in: TIA, Winter 1966, S. 10 ff.Google Scholar
  69. Browne, D. E., Patterns for Progress in Internal Auditing, in: TIA, Frühjahr 1966, S. 17 ff.Google Scholar
  70. Brusberg, H., Der Entwicklungsstand der Unternehmensforschung mit besonderer Berücksichtigung der Bundesrepublik Deutschland, Bonn 1964.Google Scholar
  71. Buchner, R., Bewußte Auswahl oder Zufallsauswahl bei der aktienrechtlichen Pflichtprüfung? in: WPg 1961, S. 657 ff.Google Scholar
  72. Buchner, Krane, Reuter, Zur Anwendung des Bayesschen Theorems bei Buchprüfungen auf Stichprobenbasis, in: ZfB 1971, S. 1 ff.Google Scholar
  73. Burke, R. E., The Management Benefits Arising from the Internal Audit Devision Serving the Independent Public Accountant in his Audit Examinations, in: TIA, September 1954, S. 36 ff.Google Scholar
  74. Bussmann, K. F., Betreuung und Prüfung der Unternehmung, Wiesbaden 1964.Google Scholar
  75. Cadmus, B., und Child, J. E., Internal Control against Fraud and Waste, Englewood Cliffs 1953.Google Scholar
  76. Carman, L. A., The Efficacy of Tests, in: TIA 1933, S. 360 ff.Google Scholar
  77. Carmichael, D. R., Tests of Transactions-Statistical and Otherwise, in: JA, Februar 1968, S. 36 ff.Google Scholar
  78. Christens, H., Zusammenarbeit von Organisations- und Revisionsabteilung bei der Planung und Durchführung von Datenverarbeitungs-Organisationen, in: ZIR 1967, S. 134 ff.Google Scholar
  79. Churchill, N. C., und Cooper, W. W., Effects of Auditing Records, Individual Task Accomplishment and Organization Objectives, in: New Perspectives in Organization Research, hrsg. von Cooper, H. J., Leavitt, H. J. und Shelly, M. W. II, New York, London, Sydney 1964, S. 250 ff.Google Scholar
  80. Churchill, N. C., Audit Recommendations and Management Sciences Research Report No. 85, October 1966. Graduate School of Industrial Administration. Carnegie Institute of Technology, Pittsburgh.Google Scholar
  81. Churchill, N., und William, W., A Field Study of Auditing as a Mechanism for Organizational Control, in: Operational Research and the Social Sciences, hrsg. von Lawrence, J. R., London, New York, Sydney, Toronto, Wellington 1966, S. 109 ff.Google Scholar
  82. Cloutier, P. E., The Management Audit, in: CCA, September 1966, S. 178 ff.Google Scholar
  83. Cochran, E. B., What is a Controller? in: JA 1955, S. 46 ff.Google Scholar
  84. Cochran, W. G., Sample Survey Techniques, hrsg. vom Institute of Statistics North Carolina State College und dem Bureau of Agricultural Economics, Unites States Department of Agriculture Cooperating, Raleigh, North Carolina, 1948.Google Scholar
  85. Cohen, J. B., und Robbins, S. M., The Financial Manager. Basic Aspects of Financial Administration, New York, Evanston, London 1966.Google Scholar
  86. Committee on Auditing Procedure, Statement an Auditing Procedure No. 33, New York 1963, S. 3.Google Scholar
  87. Cranstoun, W. D., In welchem Umfang kann die Praxis des Prüfungswesens durch Richtlinien und Normen geregelt werden? in: WT 1938, S. 335 ff.Google Scholar
  88. Dale, E., Planning and Developing the Company Organization Structure, New York 1959.Google Scholar
  89. Dalenius, T., Technik und Methode der Stichprobenerhebungen, Herausgeber Fachausschuß Stichprobenverfahren der Deutschen Statistischen Gesellschaft, München 1950.Google Scholar
  90. Danert, G., Betriebskontrollen, Essen 1952.Google Scholar
  91. Danert, G., Zur Vorbereitung von unternehmerischen Entscheidungen, in: ZfhF 1958, S. 319 ff.Google Scholar
  92. Davis, M. B. T., Objectives of Internal Auditing, in: AR 1956, S. 227 ff.Google Scholar
  93. Demig, W. E., Some Theory of Sampling, New York 1950.Google Scholar
  94. Deyhle, A., Revision und Elektronik, in: ZfB 1964, S. 217 ff.Google Scholar
  95. Dichtl, E., Die »Critical Path Method« — ein dynamisches Planungs- und Kontrollinstrument, in: ZfbF 1966, S. 477 ff.Google Scholar
  96. Diebold Management Report 11/71.Google Scholar
  97. Diemer, A., Die automatisierte elektronische Datenverarbeitung und ihre Bedeutung für die Unternehmensleitung, 2. Aufl., Berlin 1968.Google Scholar
  98. Dinkelbach, H., Die Wirtschaftsprüfung in ihrem Verhältnis zu den anderen Außenprüfungen und zur betriebseigenen Prüfung, in: WT 1941, S. 243 ff.Google Scholar
  99. Dinter, H., Zur Frage der Verwendung von Stichprobenverfahren im Rahmen von Prüfungshandlungen, in: WPg 1962, S. 85 ff.Google Scholar
  100. Dodge, H. F., und Romig, H. G., Sampling Inspection Tables, 3. Aufl., New York, London 1946.Google Scholar
  101. Dodwell, J. W., Operational Auditing: A Part of the Basic Audit, in: JA, Juni 1966, S. 31 ff.Google Scholar
  102. Döhne, W., Stand der Diskussion über die Aufbewahrung von elektronischen Datenträgern zu Prüfzwecken, in: ZfB 1961, S. 125 ff.Google Scholar
  103. Dörner, W., EDV-Prüfungsanweisungen und Ordnungsmäßigkeitsgrundsätze im Bereich der Sparkassen, in: WPg 1967, S. 177 ff.Google Scholar
  104. Dörner, W., Göbel, H., und Minz, G., Ordnungsmäßigkeit der Buchführung bei Einsatz von EDV-Anlagen, in: WPg 1968, S. 368 ff.Google Scholar
  105. Donaldson, E. F., und Pfahl, J. K., Corporate Finance. Policy and Management, 2. Aufl., New York 1963.Google Scholar
  106. Ebel, P., Die elektronische Datenverarbeitungsanlage als Revisionshilfe, in: ZIR 1966, S. 129 ff.Google Scholar
  107. Elmendorff, K., Anwendbarkeit von Zufallsstichproben bei der Abschlußprüfung, Düsseldorf 1963.Google Scholar
  108. Erickson, D., Changing Trends in a Growing Profession, in: TIA, Sommer 1966, S. 33 ff.Google Scholar
  109. Evans, E. R., Approach — The Key to Operational Auditing, in: TIA, Frühling 1966, S. 29 ff.Google Scholar
  110. Evans, G. H., Managerial Job Descriptions in Manufacturing, New York 1964.Google Scholar
  111. Fähnrich, H., Liquiditätsprüfungen, in: StBp 1962, S. 291 ff. und S. 311 ff.Google Scholar
  112. Falkenhausen, G. von, Fragen der Konzernfinanzierung, in: ZfhF 1953, S. 168 ff.Google Scholar
  113. Fechtner, H., Leitfaden für Organisation und Revision, Essen 1951.Google Scholar
  114. Fischer, B., Die formelle Prüfung, in: WPg 1952, S. 121 ff.Google Scholar
  115. Fischer, R. A., und Yates, F., Statistical Tables for Biological, Agricultural and Medical Research, 3. Aufl., London und Edinburgh 1948.Google Scholar
  116. Fisz, M., Wahrscheinlichkeitsrechnung und mathematische Statistik, 4. Aufl., Berlin 1966.Google Scholar
  117. Foerster, M. U., Die Stellenbeschreibung als Bestandteil von Arbeitsverträgen, in: »Festschrift zum zehnjährigen Bestehen der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft«, Bad Harzburg 1966.Google Scholar
  118. Forbes, J. D., Motivating Management through Audit Results, in: TIA, Frühling 1967, S. 17 ff.Google Scholar
  119. Forster, K.-H., und Müler, G., Fragen der Ordnungsmäßigkeit der Buchführung und der Abschlußprüfung bei Einsatz datenverarbeitender Anlagen, in: WPg 1964, S. 201 ff.Google Scholar
  120. Frank, G., Buchführung mit elektronischen Simultanabrechnungs-Anlagen und Möglichkeiten der Prüfung, in: WPg 1958, S. 595 ff. und 630 ff.Google Scholar
  121. Franks, O., Central Planning and Control in War and Peace, London, New York, Toronto 1947.Google Scholar
  122. Frese, E., Kontrolle und Unternehmungsführung — Entscheidungs- und organisatorische Grundfragen, Wiesbaden 1968.Google Scholar
  123. Frielink, A. B., Buch- und Wirtschaftsprüfung bei elektronischer Datenverarbeitung, München und Wien 1963.Google Scholar
  124. Gaik, A. E., Cooperation Between the Internal and External Auditors, in: TIA 1966, S. 69 ff.Google Scholar
  125. Ganske, H., Einfluß der elektronischen Datenverarbeitung auf die Prüfung der Internen Revision, Diss. Köln 1970.Google Scholar
  126. General Electric, Corporate Audit Staff, Schenectady, N. Y., 1970.Google Scholar
  127. Gerstner, P., Revisionstechnik, Berlin und Leipzig 1940.Google Scholar
  128. Gerstner, P., Wegweiser für die kaufmännische Betriebs- und Bilanzprüfung, 4. Aufl., Berlin 1945.Google Scholar
  129. Gerwig, E., Organisation und Führung industrieller Unternehmungen, 3. Aufl., Stuttgart und Zürich 1959.Google Scholar
  130. Godges, J., Improving Internal Control — A Case Study, in: TIA, November/Dezember 1968, S. 55 ff.Google Scholar
  131. Göbel, H., Zur Anpassung der Prüfungsplanung bei elektronischer Datenverarbeitung, in: WPg 1964, S. 631 ff.Google Scholar
  132. Göbel, H., Information und Datenverarbeitung, in: ZfbF 1966, S. 487 ff.Google Scholar
  133. Goldberg, P., Der Einfluß der elektronischen Datenverarbeitung auf die Tätigkeit der Internen Revision, in: ZfB 1960, S. 701 ff.Google Scholar
  134. Graf, W., Organisationsprüfungen, in: WPg 1955, S. 416 ff.Google Scholar
  135. Graff, B., Die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaftsprüfern und Hausrevision bei der Pflichtprüfung von Konzernen, in: WT 1935, S. 153 ff.Google Scholar
  136. Greiner, M., Die kaufmännische Kontrolle der Unternehmung, Berlin 1928.Google Scholar
  137. Grosse, R. H., The Public Accountant Looks at Internal Auditing, in: Haskings Sells, Selected Papers, New York 1958.Google Scholar
  138. Großmann, R. H. J., Aufbau und Organisation einer Internen Revisionsabteilung, in: Bürotechnik + Organisation 1959, S. 262, ferner die Diskussionsbeiträge hierzu auf S. 576, S. 715/16 und S. 949.Google Scholar
  139. Grull, W., Die Kontrolle in gewerblichen Unternehmungen, Berlin 1918.Google Scholar
  140. Gutenberg, E., Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, Wiesbaden 1958.Google Scholar
  141. Gutenberg, E., Konzernbilanzen, in: HdSW 1959, S. 179 ff.Google Scholar
  142. Gutenberg, E., Untersuchungen über die Investitionsentscheidungen industrieller Unternehmen, Köln und Opladen 1959.Google Scholar
  143. Gutenberg, E., Unternehmensführung, Organisation und Entscheidungen, Wiesbaden 1962.Google Scholar
  144. Gutenberg, E., Der Diplom-Kaufmann als Revisor, in: ZIR 1/1966, S. 10 ff.Google Scholar
  145. Gutenberg, E., Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, 1. Bd., Die Produktion, 1. Aufl., Berlin, Göttingen, Heidelberg 1951, und 14. Aufl., Berlin, Heidelberg, New York 1968.Google Scholar
  146. Haaker, K., Priifungsplanung und -methoden für Debitoren und Kreditoren, in: WPg 1962, S. 169 ff.Google Scholar
  147. Hagenmller K. F., Interne Revision und Organisationsprüfung bei Banken, IIR Frankfurt/M. 1965.Google Scholar
  148. Hagest, K., Grundsätze ordnungsmäßiger Abschlußprüfung, in: WPg 1949, S. 450 ff.Google Scholar
  149. Hansen, M. H., und Xurwitz, W. N., Sample Survey Methods and Theory, 3. Aufl., New York und London 1960.Google Scholar
  150. Hardach, F. W., Die Interne Revision als Mittel der Unternehmensleitung und der Wandel ihrer Aufgaben, Bd. 1 der Schriftenreihe des IIR, Frankfurt/M., München 1962, S. 55 ff.Google Scholar
  151. Hartmann, B., Die Ordnungsmäßigkeit der Buchführung beim Einsatz elektronischer Datenverarbeitungsanlagen, in: WPg 1965, S. 397 ff.Google Scholar
  152. Hartmann, B., Zur Ordnungsmäßigkeit der Buchführung und Anpassung der Prüfungstechnik beim Einsatz elektronischer Datenverarbeitungsanlagen, in: WPg 1966, S. 177 ff.Google Scholar
  153. Hasenack, W., Geleitwort zu Danert, G., »Betriebskontrollen«, Essen 1952.Google Scholar
  154. Hasenack, W., Theorie und Praxis der Prüfungen im Betrieb, insbesondere die Abgrenzung von Revision und Kontrolle, in: WPg 1955, S. 418 ff.Google Scholar
  155. Heckert, J. B., und Willson, J. D., Controllership. The Work of the Accounting Executive, 2. Aufl., New York 1963.Google Scholar
  156. Henderson, G. S., Statistical Sampling and the Auditor, in: CCA, Mai 1967, S. 347 ff.Google Scholar
  157. Hendrikson, K. H., Rationelle Unternehmensführung in der Industrie, Wiesbaden 1966.Google Scholar
  158. Hertlein, A., und Meisner, K., Abschluß und Prüfung der Unternehmungen einschließlich Steuerprüfung, 4. Aufl., Wiesbaden 1956.Google Scholar
  159. Hintner, O., Praxis der Wirtschaftsprüfung. Einführung in Wesen und Technik der kaufmännischen Revision, 3. Aufl., Stuttgart 1949.Google Scholar
  160. Höhn, R., Stellenbeschreibung und Führungsanweisung, 5. Aufl., Bad Harzburg 1971.Google Scholar
  161. Hofmann, R., Wie beeinflußt die Automatisierung die Verwaltungsarbeit? in: automatic 1957, S. 124 ff.Google Scholar
  162. Hofmann, R., Elektronische Datenverarbeitung und Revisionstätigkeit, in: DB 1958, S. 549 ff.Google Scholar
  163. Hofmann, R., Organisatorische und revisionstechnisdie Fragen der Verwaltungs-Automation, in: automatic 1958, S. 305 ff.Google Scholar
  164. Hofmann, R., Planung und Projektierung automatisierter Anlagen, Hamburg, Berlin, Bonn 1958.Google Scholar
  165. Hofmann, R., Bedeutung und Aufgaben der Konzernrevision, in: DB 1970, S. 1985 ff.Google Scholar
  166. Hofmann, R., Bilanzkennzahlen, industrielle Bilanzanalyse und Bilanzkritik, 2. Aufl., Opladen 1971.Google Scholar
  167. Horn, H., Wirtschaftsprüfung und Revisionstechnik, Wiesbaden 1950.Google Scholar
  168. Institut der Wirtschaftsprüfer, Fachgutachten des Instituts zum Thema: »Zusammenwirken der Revisionsabteilung mit außenstehenden Prüfern«, Fachgutachten 6/1934.Google Scholar
  169. Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e. V., Fachgutachten FG 1/67, »Grundsätze ordnungsmäßiger Durchführung von Abschlußprüfungen«, in: Fachgutachten und Sellungnahmen des Instituts der Wirtschaftsprüfer, Ergänzung 1967, Düsseldorf 1967, Loseblatt.Google Scholar
  170. Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e. V., Stellungnahme HFA 2/66 »Gemeinsame Erläuterung der Grundsätze für die Zusammenarbeit der Wirtschaftsprüfer mit der Internen Revision durch das Institut der Wirtschaftsprüfer und das Institut für Interne Revision«, in: Fachgutachten und Stellungnahmen des Instituts der Wirtschaftsprüfer, Ergänzung 1967, Düsseldorf 1967, Loseblatt.Google Scholar
  171. Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e. V., Stellungnahme FAMA 1/61, »Mindestanforderungen zur Sicherung der Ordnungsmäßigkeit kaufmännischer Rechnungslegung beim Einsatz selbsttätig arbeitender Geräte«, in: Fachgutachten und Stellungnahmen des Instituts der Wirtschaftsprüfer, Ergänzung 1967, Düsseldorf 1967, Loseblatt.Google Scholar
  172. Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e. V., Fachgutachten FG 1/33, »Ausführlichkeit des Prüfungsberichtes«, in: Fachgutachten und Stellungnahmen des Instituts der Wirtschaftsprüfer auf dem Gebiete der Rechnungslegung und Prüfung, 2. Aufl., Düsseldorf 1968.Google Scholar
  173. Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e. V., Wirtschaftsprüfer-Handbuch 1968, Düsseldorf 1968.Google Scholar
  174. Institut für Interne Revision e. V., Frankfurt/M., Unternehmensprüfung, Bd. 2, München 1962.Google Scholar
  175. Institut für Interne Revision e. V., Frankfurt/M., Aufgaben und Praxis der Internen Revision, München 1959.Google Scholar
  176. Institute of Internal Auditors, Survey of Internal Auditing Practices in Industry 1950–1951, in: The Internal Auditor, September 1951, Juni/September 1952.Google Scholar
  177. Institute of Internal Auditors, Organization and Operation of an Internal Auditing Department, Research Committee Report, No. 1, New York 1953.Google Scholar
  178. Institute of Internal Auditors, Survey of Internal Auditing 1957.Google Scholar
  179. Institute of Internal Auditors, »Statement of the Responsibilities of the Internal Auditor«, vom 15. Juli 1947, überarbeitet am 30. Mai 1957.Google Scholar
  180. Institute of Internal Auditors, »Code of Ethics«, vom 13. Dezember 1968.Google Scholar
  181. Institute of Internal Auditors, Survey of Internal Auditing 1968, Research Committee Report No. 15, New York 1969.Google Scholar
  182. Isaac, A., Revision und Wirtschaftsprüfung, Wiesbaden 1951.Google Scholar
  183. Isaac, A., Revisionstechnik, in: HdSW 1951, Bd. 9, S. 3.Google Scholar
  184. Jackson, J. H., The Controller: His Function and Organization, 2. Aufl., Cambridge/Mass. 1949.Google Scholar
  185. Jennings, A. R., Relationship of Internal Control to the Services Rendered Client by Independent CPA, in: JA 1951, S. 562 ff.Google Scholar
  186. Jerome, T. W., Executive Control — The Catalyst, New York und London 1961.Google Scholar
  187. Jerome W. T., Die innerbetriebliche Revision als Hilfsmittel der Betriebsführung, »Soziale Beziehungen in der Industrie«, November 1953, S. 288–295.Google Scholar
  188. Junkersdorf, K., Die Funktionen des Management in Theorie und Praxis der USA, ZfB 1951, Heft 1.Google Scholar
  189. Kalmbach, Th., Die Prüfungsautomatik moderner Elektronikrechner, in IBM-Nachrichten Nr. 139, März 1959, S. 879 ff.Google Scholar
  190. Karoli, R., Bilanzprüfung und Prüfungsergebnis, Leipzig 1934.Google Scholar
  191. Kaufmann, F., Electronic Data Processing and Auditing, New York 1961.Google Scholar
  192. Kellerer, H., Theorie und Technik des Stichprobenverfahrens, 2. Aufl. München 1953.Google Scholar
  193. Kelly, J. F., Management and the Internal Auditor, in TIA 1967, S. 51 ff.Google Scholar
  194. Kent, A. H., Progress in Internal Auditing and Collaboration with the Outside Auditor, in: TIA, Dezember 1958, S. 71 ff.Google Scholar
  195. Kern, W., Operations Research, Sammlung Poesdel, Bd. 30, Stuttgart 1954.Google Scholar
  196. Kessler, E., Richtlinien zur Errichtung einer Revisionsabteilung in einem Großbetrieb, in: ZfB 1931, S. 695 ff.Google Scholar
  197. Kessler, E., Abschluß-, Bilanz- und Betriebsprüfungen, Stuttgart 1951.Google Scholar
  198. Kienzle, O., Kontrollen der Betriebswirtschaft, Berlin 1931.Google Scholar
  199. King, C., Meeting with the Company’s External Auditor on a Joint Program, who knows what and why, in: TIA 1961, S. 49 ff.Google Scholar
  200. Klebba, W., Einführung in die Revisionspraxis, Düsseldorf 1952.Google Scholar
  201. Klein, A., Über die Wahrscheinlichkeit der Entdeckung von Fehlern bei Revisionen, in: ZfhF 1911/1912, S. 580 ff.Google Scholar
  202. Klein, G., Die Prüfung des Konzernabschlusses und des Konzerngeschäftsberichtes nach dem Aktiengesetz 1965, Düsseldorf 1970.Google Scholar
  203. Klingler, H., Auswirkung der elektronischen Datenverarbeitung auf die Prüfungstechnik des Revisors, in: ZIR 2/1966, S. 81 ff.Google Scholar
  204. Kobertstein, W., Das Rechnungswesen des Konzerns, Freiburg 1949.Google Scholar
  205. Koch, H., Betriebliche Planung. Grundlagen und Grundfragen der Unternehmungspolitik, Wiesbaden 1961.Google Scholar
  206. Köhler, J., und Osterloh, J., Einführung in die elektronische Datenverarbeitung als Objekt und Instrument der Revision, in: ZIR 1966, S. 66 ff.Google Scholar
  207. König, W., Die Anwendung des mathematischen Stichprobenverfahrens bei der Abschlußprüfung, in: WPg 1965, S. 333 ff.Google Scholar
  208. Kohler, E. L., Dictionary of Accountants, Englewood Cliffs 1953.Google Scholar
  209. Kolbe, K., Organisation und betriebseigene Revision in Großbetrieben, »Der Buch- und Steuerberater«, Beilage zum Wirtschaftstreuhänder 1941, S. 13 ff.Google Scholar
  210. Koncok, G., Zur Gestaltung des Prüfungsberichtes für den Konzernabschluß, in: DB 1968, S. 862 ff.Google Scholar
  211. Koontz, H., und O’Donnell, C., Principles of Management, 3. Aufl., New York, Toronto, London 1964.Google Scholar
  212. Kosiol, E., Modellanalyse als Grundlage unternehmerischer Entscheidungen, in: ZfhF 1961, S. 318 ff.Google Scholar
  213. Kotthaus, H., Die Innenrevision im Industriebetrieb, Wiesbaden 1957.Google Scholar
  214. Krackee, E. A., The Development of Auditing Standards, in: Handbook of Modern Accounting Theory, New York 1955, S. 457 ff.Google Scholar
  215. Krähe, W., Aufgaben- und Abteilungsgliederung in der industriellen Unternehmung, Köln und Opladen 1950.Google Scholar
  216. Kraft, W. H., Statistical Sampling for Auditors: A New Look, in: JA, August 1968, S. 49 ff.Google Scholar
  217. Kreyszig, E., Statistische Methoden und ihre Anwendung, Göttingen 1965.Google Scholar
  218. Laing, A. D., The Internal Auditor on the Management Team, in: CP 1966, S. 83 ff.Google Scholar
  219. Langham, E., Job Evaluation, New York 1955, Chapter 8 »Job Analysis« and Chapter 9 »Job Description«.Google Scholar
  220. Leé, G. A., How the Internal Auditor Can Properly Help the Independent CPA Perform Annual Audits, in: JA 1963, S. 711 ff.Google Scholar
  221. Leffson, U., Lippmann, K., und Baetge, J., Zur Sicherheit und Wirtschaftlichkeit der Urteilsfindung bei Prüfungen, Düsseldorf 1969.Google Scholar
  222. Leitner, F., Die Kontrolle, Revisionstechnik und Statistik in kaufmännischen Unternehmungen, 3. Aufl., Frankfurt/M. 1923.Google Scholar
  223. Leitner, F., Die Kontrolle in kaufmännischen Unternehmungen, Frankfurt/M. 1939.Google Scholar
  224. Lenzen, H., Elektronische Datenverarbeitung und Abschlußprüfung, in: ZfB 1966, S./17 ff.Google Scholar
  225. Leo, H.-C., Einheitliche Konzernleitung durch mehrere Obergesellschaften? WPg 1968, S. 395 ff.Google Scholar
  226. Lesser, J. K., Handbook of Auditing Methods, New York 1953.Google Scholar
  227. Lindemann, P., Interne Revision, in: ZfB 1957, S. 242 ff.Google Scholar
  228. Lindemann, P., Elektronische Datenverarbeitung und Interne Revision, in: Interne Revision in der Wirtschaft und im Unternehmen, Bd. 1 der Schriftenreihe des IIR, München 1961, S. 83 ff.Google Scholar
  229. Lindemann, P., und Nagel, K., Revision und Kontrolle bei automatisierter Datenverarbeitung, in: IBM-Nachrichten 1966, S. 421 ff.Google Scholar
  230. Lindemann, P., und Nagel, K., Prüfung und Kontrolle bei automatisierter Datenverarbeitung, Neuwied und Berlin 1968.Google Scholar
  231. Linhardt, H., Die Kontrolle im Bankbetrieb, Stuttgart 1926.Google Scholar
  232. Littlefield, W. J., Developements in Financial Organization 1915–1965, in: Financial Executive, Bd. 33, 1965, S. 3 ff.Google Scholar
  233. Lohmann, M., Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, Tübingen 1949.Google Scholar
  234. Loitlsberger, E., Treuhand- und Revisionswesen, Stuttgart 1961.Google Scholar
  235. Loughney, E. D., The Internal Auditor — Aide to Management, in: TIA, September/Oktober 1968, S. 35 ff.Google Scholar
  236. Ludewig, R., Zur Frage des optimalen Einsatzes von Prüfungsassistenten, in: WPg 1965, S. 96.Google Scholar
  237. Mächtlinger, J., Revision, Organisation und Datenverarbeitung unter einheitlicher Leitung, in: ZIR 1967, S. 162 ff.Google Scholar
  238. Mächtlinger, J., Umstellung von Arbeitsgebieten auf elektronische Datenverarbeitung unter Mitwirkung der Internen Revision, in: ZIR 1968, S. 25 ff.Google Scholar
  239. Magee, B., Auditing, A Practical Manual for Auditors, 17. Aufl., London 1951.Google Scholar
  240. Mand, J., Die Prüfung der Betriebsorganisation, in: DB 1951, S. 449 ff.Google Scholar
  241. Matindell, J., The Scientific Appraisal of Management, New York 1950.Google Scholar
  242. Martino, R. L., Internal Auditing and the Information Explosion, in: TIA, März/April 1968, S. 10 ff.Google Scholar
  243. Massopust, R. H., Coordination of Internal and External Auditing at Interim and Year End, in: TIA, Dezember 1956, S. 60 ff.Google Scholar
  244. Maus, N., Die Interne Revision im Bayer-Konzern, in: ZIR 1966, S. 35 ff.Google Scholar
  245. May, K., Das Zeitproblem bei der Abschlußprüfung, in: WPg 1961, S. 8 ff.Google Scholar
  246. McMurray, R. N., Persönlichkeitsstudien zur Eignungsfeststellung im Prüferberuf, in: WPg 1952, S. 176 ff.Google Scholar
  247. McRae, T. W., The Impact of Computers on Accounting, London 1964.Google Scholar
  248. Mechler, H., Betriebswirtschaftliche Organisationsprüfungen, Berlin 1948.Google Scholar
  249. Mechler, H., Der Wirtschaftsprüfer als Organisationsprüfer, in: WPr 1951, S. 162 ff.Google Scholar
  250. Meier, A., Rationelle Führung und Leitung in der Unternehmung, Stuttgart 1957.Google Scholar
  251. Meier, A., Rechtliche und tatsächliche Gestaltung der Jahresabschlußprüfung von Aktiengesellschaften, in: ZfhF 1957, S. 376 ff.Google Scholar
  252. Meikle, G. R., und Gambles, J. C., Auditape für Management and the Auditor, Vortrag an der 65. Jahreskonferenz des Canadian Institute of Chartered Accountants, September 1967.Google Scholar
  253. Meikle, G. R., und Gambles, J. C., Opening the Communication Channel: The Auditape System, in: Canadian Chartered Accountant, Bd. 95, Nr. 6.Google Scholar
  254. Meltzer, H., Deutsche Revisoren-Spiegel, Berlin 1929.Google Scholar
  255. Menges, G., Zur Lehre von der Fehlerfortpflanzung, in: Die Statistik in der Wirtschaftsforschung, Festgabe für Rolf Wagenführ, hrsg. von Strecher, H., und Blihn, W. R., Berlin 1967.Google Scholar
  256. Menges, G., Grundriß der Statistik, Teil 1: Theorie, Köln und Opladen 1968.Google Scholar
  257. Mertens, P., Netzwerktechnik als Instrument der Planung, in: ZfB 1964, S. 382 ff.Google Scholar
  258. Metropolitan Life Insurance Company, Outline for a Management Audit, New York 1947.Google Scholar
  259. Meyers, E. B., Operational Auditing, in: TIA, Winter 1966, S. 17 ff.Google Scholar
  260. Mezger, F. L., Revisionsprogramme, Berlin 1933.Google Scholar
  261. Miller, R. W., Zeit-Planung und Kosten-Kontrolle durch PERT. Ein Leitfaden für die Anwendung in Entwicklung und Fertigung, Hamburg und Berlin 1965.Google Scholar
  262. Minz, W., Prüfungsmethoden, in: WPg 1960, S. 89 ff.Google Scholar
  263. Minz, W., Ordnungsmäßigkeit der Buchführung und Anpassung der Prüfungstechnik beim Einsatz moderner maschineller Datenverarbeitung, in: WPg 1965, S. 510 ff.Google Scholar
  264. Moral, Revision und Reorganisation industrieller Betriebe, Berlin 1911.Google Scholar
  265. Morin, D. B. J., Management’s New Evaluation Tool — Operational Auditing Services, in: CCA, Juli 1967, S. 17 ff.Google Scholar
  266. Mühlen, R. A. H., von zur, Der Computer als Werkzeug und Ziel deliktischer Handlungen im Betrieb, in DB 1971, S. 1045 ff.Google Scholar
  267. Müller, G., Fragen der Abschlußprüfung beim Einsatz der automatischen Datenverarbeitung im Bereich des Rechnungswesens, in: WPg 1962, S. 449 ff.Google Scholar
  268. Müller, G., Anforderungen an die Ordnungsmäßigkeit der Buchführung beim Einsatz datenverarbeitender Anlagen vom Standpunkt des Abschlußprüfers (Stellungnahme), in: WPg 1963, S. 172 ff.Google Scholar
  269. Müller, M., Probleme der Datenverarbeitung aus der Sicht des Revisors, in: ZIR 1969, S. 1 ff.Google Scholar
  270. Münstermann, H., Netzplantechnik und Jahresabschlußprüfung, in: Wirtschaftsprüfer im Dienst der Wirtschaft, Festschrift für E. Knorr, Hrsg. von Pougin, E., und Wysocki, K. von, Düsseldorf 1968.Google Scholar
  271. Murray, E. B., Internal Audit in General Electric Company, in: AAA, S. 7 ff.Google Scholar
  272. Nelson, W. P., Statistical Sampling, in: TIA, Frühling 1966, S. 37 ff.Google Scholar
  273. Neubert, H., Internal Control, Düsseldorf 1959.Google Scholar
  274. Neubert, H., Internal Control und Innenrevision im Rahmen der Abschlußprüfung, in: WPg 1960, S. 173 ff.Google Scholar
  275. Neubert, H., und Göbel, H., Zur Frage der Programmprüfung, in: WPg 1966, S. 353.Google Scholar
  276. Nicholson, F. B., Principles Versus Practices, in: TIA, September 1952, S. 36.Google Scholar
  277. Niehus, R. J., Ober den Umfang der Jahresabschlußprüfung in den Vereinigten Staaten, in: WPg 1961, S. 174 ff.Google Scholar
  278. Niehus, R. J., Bemerkungen zur Zusammenarbeit mit der Innenrevision im Rahmen der Abschlußprüfung, in: WPg 1965, S. 29 ff.Google Scholar
  279. Nisselson, H., Anwendung von Stichprobenverfahren bei Zählungen, übersetzt aus dem Amerikanischen, hrsg. vom Fachausschuß für Stichprobenverfahren der Deutschen Statistischen Gesellschaft, München 1950.Google Scholar
  280. Penndorf, B., Entwicklung des Revisionswesens in Deutschland, in: BW 1932, S. 311 ff.Google Scholar
  281. Petersen, H., Gedanken zur unternehmenseigenen Revision, in: WPg 1955, S. 389 ff.Google Scholar
  282. Pfeiffer, G., Aufgabengliederung und Bedeutung der Revisionsabteilung, in: DB 1954, S. 601 ff.Google Scholar
  283. Pfeiffer, G., Der Funktionsträger der betriebseigenen Revision, in: DB 1954, S. 869 ff.Google Scholar
  284. Pilé, W. E., Human Relation between the Internal Auditor and the Public Accountant, in: TIA 1953, S. 55 ff.Google Scholar
  285. Piper, G., Ober Jahresabschlußprüfungen von Aktiengesellschaften, in: DB 1968, S. 1677 ff.Google Scholar
  286. Pigors, P., und Meyers, Ch. A., Personnel Administration, 5. Aufl., New York, St. Louis, San Francisco, Toronto, London, Sydney 1965, Chapter 15 »Job Description and Analysis«.Google Scholar
  287. Plehn, M., Ausbildung des Internen Revisors für die Prüfung der elektronischen Datenverarbeitung, in: ZIR 1966, S. 122 ff.Google Scholar
  288. Plschek, H.-P., Der Interne Revisor, in: BTA 1962, S. 295 ff.Google Scholar
  289. Pöhlmann, G., Der Prozeß der Unternehmensführung, Berlin 1964.Google Scholar
  290. Pohlert, T. Grundsatzprobleme der Automation von Buchführungen, in: WPg 1958, S. 305 ff.Google Scholar
  291. Porter, W. T., Auditing and the Computer, in: TIA 1967, S. 33 ff.Google Scholar
  292. Porzig, C., Die Technik der Bücher- und Bilanz-Revision, Stuttgart 1920.Google Scholar
  293. Post, K., und Post, M., Die Unterschlagung im Betrieb und ihre Bekämpfung unter Berücksichtigung der elektronischen Datenverarbeitung, 3. Aufl., Köln 1971.Google Scholar
  294. Potthoff, E., Prüfung und Überwachung der Geschäftsführung, in: ZfhF 1961, S. 563 ff.Google Scholar
  295. Pougin, E., Die Berücksichtigung des internen Kontrollsystems als Grundlage ordnungsmäßiger Abschlußprüfung, Düsseldorf 1959.Google Scholar
  296. Price, Waterhouse and Comp., Use of Computers in Auditing, o. J.Google Scholar
  297. Quaink, B., Ordnungsmäßigkeit der Buchhaltung beim Einsatz magnetischer Speicher, in: WPg 1963, S. 561 ff.Google Scholar
  298. Rackles, R., Das Problem der repräsentativen Auswahl bei der aktienrechtlichen Abschlußprüfung, Diss., Frankfurt/M. 1961.Google Scholar
  299. Rätsch, H., Prüfungsanweisungen und Arbeitspapiere, in: WPg 1960, S. 117 ff.Google Scholar
  300. Rätsch, H., Wirtschaftsprüfung in den USA, in: WPg 1960, S. 659 ff.Google Scholar
  301. Rainer, L., Zur Frage des optimalen Einsatzes von Prüfungsassistenten, Stellungnahme zum Aufsatz von Seicht, G., in: WPg 1965, S. 96.Google Scholar
  302. Rassmann, H., Die Innenrevision bei Sparkassen, in: WPg 1954, S. 340 ff.Google Scholar
  303. Rathe, A. W., Management Controls in Business, in: Management Control Systems, hrsg. von Malcolm, D. G., und Rowe, J., New York 1960, S. 28 ff.Google Scholar
  304. Raunacker, W., Die Revision industrieller Tochtergesellschaften, Berlin und Wien 1927.Google Scholar
  305. Revisions-Richtlinien, Betriebswirtschaftlicher Ausschuß, Wirtschaftsvereinigung Eisen- und Stahlindustrie, Düsseldorf 1959.Google Scholar
  306. Richter, Prüfung der Ordnungsmäßigkeit des Rechnungswesens, ein Beitrag zur Prüfungstechnik, in: ZfB 1950, S. 142 ff.Google Scholar
  307. Rigg, F. J., The Changing Pattern of Internal Auditing, in: ACC, Januar 1968, S. 78 ff.Google Scholar
  308. Rößle, K., Prüfungswesen und Betriebswirtschaftslehre, in: WT 1938, S. 346 ff.Google Scholar
  309. Ronneberger, R., Das Kontrollprinzip in Wirtschaft und Verwaltung, in: WPg 1953, S. 461 ff.Google Scholar
  310. Ronneberger, R., Die interne Kontrolle als Organisationsprinzip in der Wirtschaft, in: WPg 1958, S. 461 ff.Google Scholar
  311. Rose, T. G., The Management Audit, 3. Aufl., London 1961.Google Scholar
  312. Ruppelt R., Management, in: Personalführung 1970, S. 85 ff.Google Scholar
  313. Russel, J. D., Coordination in Auditing, in: ACC 1958, S. 309 ff.Google Scholar
  314. Schaafsma, A. H., und Willemse, F. G., Moderne Qualitätskontrolle, Philips Tednische Bibliothek, 1968.Google Scholar
  315. Scherpf, P., Die aktienrechtliche Rechnungslegung und Prüfung, Köln 1967.Google Scholar
  316. Schipporeit, G., Internal Control im Datenverarbeitungssystem als Grundlage der externen Revision, in: ZfB 1966, S. 171 ff.Google Scholar
  317. Schmalenbach, E., Über Einrichtungen gegen Unterschlagung und über Unterschlagungsrevision, in: ZfhF 1911/12, S. 321 ff.Google Scholar
  318. Schmalenbach, E., Ober Dienstgliederung im Großbetrieb, Köln und Opladen 1959.Google Scholar
  319. Schmalenbach-Vereinigung, Arbeitskreis Krähe, Aufgaben- und Abteilungsgliederung in der industriellen Unternehmung, Köln und Opladen 1950.Google Scholar
  320. Schmand, H., Technik der Kontrolle im Bankbetrieb, Berlin und Wien 1926.Google Scholar
  321. Schmid, A., Die Bücher- und Bilanz-Revision und das Institut der Bücherrevisoren, 2. Aufl., Leipzig 1922.Google Scholar
  322. Schmitt, F. A., und Schmitt, F., Das Revisions-Universum, Berlin, Bielefeld, München 1953, 2. Aufl., Berlin 1968.Google Scholar
  323. Schnutenhaus, O. R., Allgemeine Organisationslehre, Berlin 1951.Google Scholar
  324. Schönfeld, H. M., und Carmichael, D. R., Bemerkungen zur Unterschlagungsprüfung in elektronischen Datenverarbeitungssystemen, in: WPg 1967, S. 593 ff.Google Scholar
  325. Schreier, J., Kontrolle und Revision, Hamburg 1925.Google Scholar
  326. Schröder, J., Probleme der Ordnungsmäßigkeit der Buchführung bei automatisierter Datenverarbeitung, in: DB 1967, S. 2125 ff.Google Scholar
  327. Schulte, E. B., Quantitative Methoden der Urteilsbildung bei Unternehmensprüfungen, Bd. 3 der Schriftenreihe des Instituts für Revisionswesen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Düsseldorf 1969.Google Scholar
  328. Schuster, U., Auswirkungen der elektronischen Datenverarbeitung auf das innerbetriebliche Kontrollgefüge, in: ZIR 1966, S. 93 ff.Google Scholar
  329. Schuster, U., Forderung der Internen Revision an die Dokumentation von EDV-Verfahren, in: ZIR 1969, S. 19 ff.Google Scholar
  330. Searcey, W. E., Work Sampling in Auditing, in: AAA, Frühling 1966, S. 31 ff.Google Scholar
  331. Searle, G. W., The Place of Internal Audit in the Organization, in: ACC. April 1968. S. 479 ff.Google Scholar
  332. Seicht, G., Die Ermittlung des optimalen Einsatzes von Revisionsassistenten mit Hilfe der Matrizenrechnung, in: WPg 1965, S. 90 ff.Google Scholar
  333. Sellien, R., Revisions- und Wirtschaftsprüfung, Wiesbaden 1951.Google Scholar
  334. Sellien, R., Revision und Wirtschaftsprüfung, Wiesbaden 1953.Google Scholar
  335. Simon, H. A., The New Sience of Management Decision, New York 1960.Google Scholar
  336. Spieht, E., Vergleichende Gegenüberstellung und Wertung der wichtigsten Abschlußprüfungshandlungen in der amerikanischen und deutschen Wirtschaftsprüferarbeit, Düsseldorf 1962.Google Scholar
  337. Sponheimer, J., Das kaufmännische Revisionswesen in Deutschland, Berlin 1925.Google Scholar
  338. Staerkle, R., Stabstellen in der industriellen Unternehmung, Bern 1961.Google Scholar
  339. Stales, H. J., Die Anlage und Zweckmäßigkeit von Arbeitspapieren bei Jahresabschlußprüfungen, Düsseldorf 1955.Google Scholar
  340. Steinebach, W., Die Kontrolle des Rechenwerkes vom Standpunkt des externen Prüfers, in: DB 1967, S. 2037 ff.Google Scholar
  341. Sullivan, J. F., An Approach to Data Processing Audits and the Related Use of Test Decks, in: TIA, Frühling 1967, S. 49 ff.Google Scholar
  342. Taylor, L., Coordinating the Audit Program with Work of Internal Auditors, Haskins & Sells, in: Selected Papers, 1957, S. 381 ff.Google Scholar
  343. Terry, G. R., Principles of Management, 3. Aufl., Berlin 1914.Google Scholar
  344. Tiedemann, F. H., Reliance of Independent Public Accountants on the Work of Internal Auditor, IIA, S. 155 ff.Google Scholar
  345. Trentin, H. G., Sampling in Auditing — A Case Study in JA, März 1968, S. 39 ff.Google Scholar
  346. Trueblood, R. M., Auditing and Statistical Sampling, in: JA, April 1957, S. 51 ff.Google Scholar
  347. Trueblood, R. M., und Cyert, R. M., Sampling Techniques in Accounting, New York 1957.Google Scholar
  348. Trundle, G. T., Managerial Control of Business, New York, London 1948.Google Scholar
  349. Ueberall, H., Ober die Funktionen der internen Revision in der elektronischen Datenverarbeitung, in: ADL-Nachrichten 1967, S. 736 ff.Google Scholar
  350. Union Européenne des Experts Comptables, Economiques et Financiers (UEC), Die Prüfung des Jahresabschlusses, Düsseldorf 1964.Google Scholar
  351. Union Européenne des Experts Comptables, Economiques et Financiers (UEC), Beratungsergebnisse der ersten Arbeitstagung der UEC vom 8. bis 11. November 1966 in Baden-Baden, Düsseldorf 1967.Google Scholar
  352. Urwick, L. F., Grundlagen und Methoden der Unternehmensführung (Original: The Elements of Administration), Essen 1961.Google Scholar
  353. Vance, L. L., und Neter, J., Statistical Sampling for Auditors and Accountants, New York, London 1956.Google Scholar
  354. Voigt, Prüfungstechnik, in: Aktuelle Bilanz- und Steuerprobleme (IdW-Fachtagung, Heidelberg 1949), Düsseldorf.Google Scholar
  355. Voss, W., Handbuch für das Revisions- und Treuhandwesen, 1930.Google Scholar
  356. Wagner, G., Revision und Organisation unter einheitlicher Leitung, in: ZIR 1967, S. 88 ff.Google Scholar
  357. Wald, A., Sequential Analysis, New York 1947.Google Scholar
  358. Walker, W. A., und Davies, W. R., Industrial Internal Auditing, New York, Toronto, London 1951.Google Scholar
  359. Wall, F., Revision (Prüfung) und Kontrolle, in: HdB, Bd. III, Stuttgart 1960, Sp. 4677 ff.Google Scholar
  360. Weber, J., Formelle Prüfung bei elektronischer Datenverarbeitung, Düsseldorf 1965.Google Scholar
  361. Weber, K., Anwendungsmöglichkeiten des Theorems von Bayes bei Buchprüfungen, in: ZfbF 1972, S. 91 ff.Google Scholar
  362. Wein, E. A., Die betriebswirtschaftliche Aussagefähigkeit der Konzern-Rechnungslegung nach dem neuen Aktiengesetz, Veröffentlichung der Schmalenbach-Gesellschaft, Bd. 38, Köln und Opladen 1968.Google Scholar
  363. Weirich, S., Zur Ermittlung des optimalen Einsatzes von Revisionsassistenten mit Hilfe von Verfahrensmethoden der Unternehrnensforsdiung, in: WPg 1965, S. 93 ff.Google Scholar
  364. Will, H. J., Zur Anwendung von Prüfungsprogrammen: Das Auditape System, in: WPg 1970.Google Scholar
  365. Wille, H., Gewald, K., und Weber, H. D., Netzplantechnik, Methoden zur Planung und Überwachung von Projekten, Bd. 1, Zeitplanung, München und Wien 1966.Google Scholar
  366. Wilson, A. P., The Management Audit Comes of Age, The Controller, September 1950, S. 411 ff.Google Scholar
  367. Wipper, R., Revisionstechnik und Buchführungsverfahren, 1951.Google Scholar
  368. Wirtschaftsvereinigung Eisen- und Stahlindustrie, Revisions-Richtlinien, Düsseldorf 1959.Google Scholar
  369. Wirtschaftsvereinigung Eisen- und Stahlindustrie, Revision bei elektronischer Datenverarbeitung, Düsseldorf 1969.Google Scholar
  370. Wirtz, C., Prüfungsaufgabe, Prüfungsumfang und Prüferhaftung bei Pflichtprüfungen, in: DB 1937, S. 185 ff.Google Scholar
  371. Wittmann, W., Betriebswirtschaftslehre und Operations Research, in: ZfhF 1958, S. 285 ff.Google Scholar
  372. Wittmann, W., Unternehmung und unvollkommene Information. Unternehmerische Voraussicht — Ungewißheit und Planung, Köln und Opladen 1959.Google Scholar
  373. Wulf, K., Die Planung der Prüfung des Jahresabschlusses, in: WPg 1959, S. 509 ff.Google Scholar
  374. Wylde, R. P., A Training Ground for Management Internal Audit Department, in: AUG, 9. März 1968, S. 307 ff.Google Scholar
  375. Wysocki, K. von, Grundlagen des betriebswirtschaftlichen Prüfungswesens, Berlin und Frankfurt/Main 1967.Google Scholar
  376. Wysocki, K. von, Konzernrechnungslegung in Deutschland, Düsseldorf 1969.Google Scholar
  377. Yates, F., Sampling Methods for Censures and Surveys, London 1949.Google Scholar
  378. Zenker, S., Prüfung elektronischer Programme, in: ZIR 1966, S. 103 ff.Google Scholar
  379. Ziegler, J., Bücher- und Bilanzrevision, Wien 1929.Google Scholar
  380. Zimmermann, E., Theorie und Praxis der Prüfungen im Betrieb, Essen 1954.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1972

Authors and Affiliations

  • Rolf Hofmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations