Advertisement

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Literatur I

  1. 1.
    Das AMDP-System. Manual zur Dokumentation psychiatrischer Befunde. Hrsg.: Arbeitsgemeinschaft für Methodik und Dokumentation in der Psychiatrie (AMDP), 3. Auflage, Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, New York (1979)Google Scholar
  2. 2.
    Angst, J.; Burnfr, M. (Hrsg.): Schweizerische Studie über die Behandlung mit Depot-Ncuroleptika. Rundtischgespräch vom 12. September 1975 in BernGoogle Scholar
  3. 3.
    Arzneimittelkommission der Deutschen Ärzteschaft. Spätdyskinesien nach Neuroleptika-Gabe. Deutsches Ärzteblatt 82, 1787 (1985)Google Scholar
  4. 4.
    Bartels, M.; Greil, W.; Haag, H.; Hileius, H.; ReieR, E.; Pflug, B.: Neuroleptika als Ursache für Spätdyskinesien: Klinische Relevanz und Prävention. Deutsches Ärzteblatt 82, 1788–1789 (1985)Google Scholar
  5. 5.
    Beckmann, H.: Stellung der Monoaminooxydase-Hemmer in der antidepressiven Therapie. In: Depressionsbehandlung in der ärztlichen Praxis. Hrsg.: Hilmchi_N, H. et al., MMV, 43–45 (1984)Google Scholar
  6. 6.
    Binkl_RI. O.; Hiprius, H.: Psychiatrische Pharmakotherapie. 4. Auflage, Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo (1986)Google Scholar
  7. 7.
    Ciosii, L.: Ist die chronische Schizophrenic ein Artefakt? Deutsches Arzteblatt 79, 44–46 (1982)Google Scholar
  8. 8.
    Costa, E.: The Benzodiazepines: From Molecular Biology to Clinical Practice. Raven Press, New York (1983)Google Scholar
  9. 9.
    Deeav, J.; Denike:R, P.: 38 cas de psychoses traités par la cure prolongée et continué de 4568 P. R. Ann. Méd.-Psychol. 110 364 (1952)Google Scholar
  10. 10.
    Dorner, K.; Pi.00, U.: Irren ist menschlich. 4. Auflage, Psychiatrie-Verlag, Wunsdorf (1980)Google Scholar
  11. 11.
    DSM-III, Diagnostic Criteria from Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders, Third Edition, Washington, D.C., APA (1980)Google Scholar
  12. 12.
    Finen, A.: Medikamentenbehandlung bei psychischen Störungen, 5. Auflage, Psychiatrie-Verlag, Rehburg-Loccum (1984)Google Scholar
  13. 13.
    Gesetz für psychisch Kranke (PsychKG). Hrsg.: Der Senator für Gesundheit, Soziales und Familie — Referat Presse-und Offentlichkeitsarbeit. Verwaltungsdruckerei Berlin (1985)Google Scholar
  14. 14.
    Graf, H.-P.: Ethik und klinische Prüfung — Selbstkritische Befragung. Deutsches Ärzteblatt 81, 902–904 (1984)Google Scholar
  15. 15.
    Greil, W.; Haag, H.; Rossnagl, G.; Rüther, E.: Effect of Anticholinergics on Tardive Dyskinesia. Br. J. Psychiatry 145, 304–310 (1984)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  16. 16.
    Haase, H.-J.: Ü;;;ber Vorkommen und Deutung des psychomotorischen Parkinson-Syndroms bei Megaphen-bzw. Largactil-Dauerbehandlung. Nervenarzt 25, 486–492 (1954)PubMedGoogle Scholar
  17. 17.
    Haase, H.-J.: Therapie mit Psychopharmaka. 5. Auflage, F.K. SchattauerVerlag, Stuttgart-New York (1982)Google Scholar
  18. 18.
    Haase, H.-J. (Hrsg.): Psychopharmakotherapie. perimed Fachbuch-Verlagsgesellschaft, Erlangen (1982)Google Scholar
  19. 19.
    Haase, H.-J.: Therapie mit Psychopharmaka und anderen psychotropen Medikamenten, Schattauer-Verlag, Stuttgart-New York (1982)Google Scholar
  20. 20.
    Haefely, W.E.: Synaptic Pharmacology of Barbiturates and Benzodiazepines. Agents Actions 7, 353–359 (1977)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  21. 21.
    Heinrich, K.: Interdisziplinärer Workshop Deidesheim 1985. Medizin Aktuell-Reihe Psychopharmakotherapie, Institut für Medizinische Kommunikation, Gräfelfing (1985)Google Scholar
  22. 22.
    Herxheimer, A.: Towards Parity for Therapeutics in Clinical Teaching. Lancet 2, 1186–1187 (1976)CrossRefGoogle Scholar
  23. 23.
    Hippius, H.: Risiken der Psychopharmaka. Diagnostik 18, 10 (1985)Google Scholar
  24. 24.
    Hogarty, G.E.; Goldberg, S.C.; Schooler, N.R.: Drug and Sociotherapy in the Aftercare of Schizophrenic Patients. II. Two-Year Relapse Rates. Arch. G.n. Psychiatry 31, 609–618 (1974)CrossRefGoogle Scholar
  25. 25.
    Hogarty, G.E.; Ulrich, R.F.: Temporal Effects of Drugs and Placebo in Delay of Relapse in Schizophrenic Outpatients. Arch. Gen. Psychiatry 34, 297 (1977)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  26. 26.
    ICD 9. Revision, KapitelV; Diagnoseschlüssel und Glossar psychiatrischer Krankheiten. Deutsche Ausgabe der internationalen Klassifikation der Krankheiten der WHO. Hrsg.: Degwitz, R.; Helmchen, H.; Kocko’it, G.; MombourGoogle Scholar
  27. W.; S. Auflage, Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, New York (1980)Google Scholar
  28. 27.
    Itil, T.M.; Soldatos, C.: Epileptogenic Side Effects of Psychotropic Drugs. J. Amer. Med. Ass. 244, 1460–1463 (1980)CrossRefGoogle Scholar
  29. 28.
    Kalinowsky, L.B.; Humus, H.; Klein, H.E.: Biological Treatments in Psychiatry. Grune & Stratton, New York (1982)Google Scholar
  30. 29.
    Kane, J.M.; Rifkin, A.; Woerner, M.: Die Reduktion von Nebenwirkungen durch die Verwendung von extrem niedrigen Dosen von Fluphenazindecanoat zur Rezidivprophylaxe bei schizophrenen Patienten V. Alpenländisches Psychiatrie-Symposium, Seefeld (1984)Google Scholar
  31. 30.
    Kielholz, P.: Psychiatrische Pharmakotherapie in Klinik und Praxis, Huber-Verlag, Bern-Stuttgart (1965)Google Scholar
  32. 31.
    Kimbel, K. H.: Patientengerechte Arzneimittelinformation. Deutsches Ärzteblatt 77, 331–336 (1980)Google Scholar
  33. 32.
    Kinzler, E.: Erfahrungen mit dem Depotneuroleptikum Dapotum D. Therapiewoche 21, 2672–2677 (1971)Google Scholar
  34. 33.
    Kryspin, K.; Haase, H.-J.; Hinterhuber(Hrsg.): Klinik und Pharmakologie der Langzeitneuroleptika. F.K. Schattauer Verlag, Stuttgart-New York (1977)Google Scholar
  35. 34.
    Kryspin- Exner, K.; Hinterhuber, H.; Schubert, H.; (Hrsg.): Langzeittherapie psychiatrischer Erkrankungen. F. K. Schattauer Verlag, Stuttgart-New York (1984)Google Scholar
  36. 35.
    Lieske, V.; Girke, W.; Platz, W.: Grundzüge der Neuropharmakotherapie extrapyramidaler hyperkinetisch-hypotoner Syndrome. DBÄ, 731–736 (1979)Google Scholar
  37. 36.
    Linde, O.K.: Psychothek. Druckerei Schmitt GmbH, Landau (1982 und Nachträge)Google Scholar
  38. 37.
    Manual zum MWT-B.-Test. Hrsg.: Lehrl, S.; Erlangen. Verlag Dr. med. D. Straube, Erlangen (1976)Google Scholar
  39. 38.
    Marks, J.: The Benzodiazepines. MTP Press, Lancaster, England (1978)Google Scholar
  40. 39.
    Marx, D.G. (Hrsg.): Zopiclone: Ein Nicht-Benzodiazepin-Hypnotikum. perimed-Fachbuch-Verlagsgesellschaft, Erlangen (1984)Google Scholar
  41. 40.
    Molinski, H.: Interdisziplinärer Workshop Deidesheim 1985. Medizin Aktuell-Reihe Psychopharmakotherapie, Institut für Medizinische Kommunikation, Gräfelfing (1985)Google Scholar
  42. 41.
    Muller, P. (Hrsg.): Zur Rezidivprophylaxe schizophrener Psychosen. Ferdinand Enke Verlag, Stuttgart (1982)Google Scholar
  43. 42.
    Muller, P.: Neuroleptische Dosierung bei therapieresistenten Schizophrenien. 6. Düsseldorfer Symposium, Düsseldorf (1984)Google Scholar
  44. 43.
    Müller-Oerlinghausen, B., in: Arzneiverordnung in der Praxis 4, 37–43 (1985)Google Scholar
  45. 44.
    Muller - Spahn, F.; Bondy, B.: Psychopharmaka und Verkehrssicherheit. Diagnostik 18, 11–16 (1985)Google Scholar
  46. 45.
    Nedopil, N.; Rlther, E.; Hippius, H.: Neue Aspekte der NeuroleptikaTherapie. Schwerpunktmed. 5, 25 (1982)Google Scholar
  47. 46.
    Nicholson, A.N.; Schlosberg, A.; Dreyfus, J.F.: Zopiclone: A third Generation of Hypnotics. S. Karger, Basel (1983)Google Scholar
  48. 47.
    Pieschl, D.; Taschner, K.-L.; Bruning, J.; Richlberg, W.: Erfahrungen mit Fluphenazin-Decanoat in der Rehabilitation schizophrener Psychosen. Aus: Solms- Rodelheim, W.; Gross., H. (Hrsg.): Probleme der Langzeittherapie mit Depot-Neuroleptika. Facultas, Wien, 37–51(1975)Google Scholar
  49. 48.
    Platz, W.E.: Vereinfachte Lithium-Einstellung. MMW 122, 353–354 (1980)Google Scholar
  50. 49.
    Platz, W.E.: Therapie medikamentös bedingter deliranter Syndrome, insbesondere bei Clomethiazol-Abhängigkeit. In: Behandlung der Sucht und des Mißbrauchs chemischer Stoffe, Hrsg.: Keup, W.; Georg Thieme-Verlag, Stuttgart-New York 65–73 (1981)Google Scholar
  51. 50.
    Plarz, W.E.; Bartsch, H.: Heroin-Abhängigkeit: Entgiftung und Entwöhnung. Tempo Medical, 19–23 (1983)Google Scholar
  52. 51.
    Platz, W.E.; Funfceld, E.W.; Kulhanek, E: Konzept einer individuellen, aber standardisierten neuroleptischen Therapie der schizophrenen Erkrankungen. 5. Alpenländisches Psychiatrie-Symposium, Seefeld (1984)Google Scholar
  53. 52.
    Platz, W.E.: Kriterium für die stationäre Behandlung depressiver Patienten: Das Problem der Suizidalität. In: Rudolf, G.A.E.; Heinrich, K. (Hrsg.): Depressionen erkennen und behandeln. Friedr. Vieweg u. Sohn, Braunschweig/Wiesbaden, 140–150 (1983)Google Scholar
  54. 53.
    Platz, W.E.: Schlafmittelintoxikationen aus psychiatrisch-intensivmedizinischer Sicht. In: Schlafstörungen, Hrsg.: Faust, V., Hippokrates Verlag, Stuttgart, 210–217 (1985)Google Scholar
  55. 54.
    Platz, W.E.: Medikamentöse Therapie bei gerontopsychiatrischen Notfällen. Med. Klin. 80, 511–513 (1985 b)Google Scholar
  56. 55.
    Platz, W.E.: Differentialdiagnose gerontopsychiatrischer Notfälle. Med. Klin. 80, 466–469 (1985 c)Google Scholar
  57. 56.
    Platz, W. E.: Avlidis, P.; Becker, B.-M.: Suizide im psychiatrischen Krankenhaus. spectrum 118–128 (1985 d)Google Scholar
  58. 57.
    Platz, W. E.: Mißbrauchshäufigkeit von Tranquilizern bei stationär behandelten Abhängigkeitskranken. In: Benzodiazepine, Hrsg.: Hippius, H., Engel, R. R., Laakmann, G.; Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, New York, Tokio (1985 e).Google Scholar
  59. 58.
    Poldinger, W.: Psychopharmaka. Neue Entwicklungen. Mod. ArzneimittelTher., Band 1, Nr. 1, 35–53 (1976)Google Scholar
  60. 59.
    Poldinger, W.; Schmidlin, P.; Wider, F.: Index Psychopharmacorum. 6. Auflage, Verlag Huber, Bern, Stuttgart, Wien (1983)Google Scholar
  61. 60.
    Quadbeck, H.: Interdisziplinärer Workshop Deidesheim 1985. Medizin Aktuell-Reihe Psychopharmakotherapie, Institut für Medizinische Kommunikation, Gräfelfing (1985)Google Scholar
  62. 61.
    Rechenberger, H.-G.: Interdisziplinärer Workshop Deidesheim 1985. Medizin Aktuell-Reihe Psychopharmakotherapie, Institut für Medizinische Kommunikation, Gräfelfing (1985)Google Scholar
  63. 62.
    Rickels K.: In: The Benzodiazepines. Ed.: COSTA, E.; Raven Press, New York (1983)Google Scholar
  64. 63.
    Rote Liste. Hrsg.: Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V., Frankfurt am Main (1985)Google Scholar
  65. 64.
    Schooler, N.; Severe J.; Levine, J.; Escobar, J.; Gelenberg, A.; Mandel, M.; Sovner, R.; Steinbook, R.: Der Abbruch der neuroleptischen Behandlung bei schizophrenen Patienten und dessen Einfluß auf Rückfälle und auf Symptome der Spätdyskinesie. Aus: Kryspin-Exner, K.; Hinterhuber, H.; Schubert. H. (Hrsg.): Ergebnisse der Therapieforschung. Schattauer-Verlag, Stuttgart, New York 1982, 217–234 (1982)Google Scholar
  66. 65.
    Schou, M.: Heutiger Stand der Lithium-Rezidivprophylaxe bei endogenen affektiven Erkrankungen. Nervenarzt 45, 397–419 (1974)PubMedGoogle Scholar
  67. 66.
    Seiferi; R.; Bremkamp, H.; Junge, C.: VereinfachteLithium-Einstellung durch Belastungstest. Psychopharmacologia (Berl.) 43, 285 (1975)CrossRefGoogle Scholar
  68. 67.
    Simpson, G.M.; PI, E.H.: The Treatment of Refractory Schizophrenia (Blood Levels of Antipsychotic Agents) aus: Angrist, B.; Burrows, G.D.; Lader, M.; Lingjaerde, O.; Sedvall, G.; Wheatleyd.: Advances in Biosciences. Perga-mon Press, Vol. 31, pp. 393–398, New York (1981)Google Scholar
  69. 68.
    Sieiner, S.: Modell VIII. Konzept und Verwirklichung einer neuroleptischen Intensivbehandlung bei schizophrenen Patienten. Facultas Wien (1984)Google Scholar
  70. 69.
    Tegiler, J.: Manisch-depressive Kranke: Therapie und Prophylaxe mit Lithium-Salzen. In: Monatskurse f. d. ärztliche Fortbildg. 29, 736–742 (1979)Google Scholar

Literatur II

  1. Allgulander, C.: Dependence on Sedative and Hypnotic Drugs. Munksgaard, Copenhagen (1978)Google Scholar
  2. Heinrich, K.: Psychopharmaka in Klinik und Praxis. 2. Auflage, Thieme Verlag, Stuttgart-New York (1983)Google Scholar
  3. Helmchen, H.; Linden, M.: Depressive Erkrankungen. Themen der Medizin 3. Urban & Schwarzenberg (1981)Google Scholar
  4. Hippius, H.; Klein, H.E. (Hrsg.): Therapie mit Neuroleptika. perimed Fachbuch-Verlagsgesellschaft, Erlangen (1983)Google Scholar
  5. Hoffmann, C.; Faust, V.: Psychische Störungen durch Arzneimittel. Thieme-Verlag, Stuttgart-New York (1983)Google Scholar
  6. Krysiin-Exner, H.; Hinterhuber, H.; Scfiuberi, H.: Therapie akuter psychiatrischer Syndrome. F.K. Schattauer Verlag, Stuttgart-New York (1980)Google Scholar
  7. Kryspin Exner, K.; Hinterhuber. H.; Schubert, H. (Hrsg.): Ergebnisse der psychiatrischen Therapieforschung. F. K. Schattauer Verlager, Stuttgart-New York (1982)Google Scholar
  8. Langer, G.; Berner, P. (Hrsg.): Psychopharmakologisches Seminar, Verlag Wilhelm Mandrich, Wien-München-Bern (1981)Google Scholar
  9. Lechner, H.; Serinzi. O. (Hrsg.): Neurologisch-psychiatrische Symptome als Nebenwirkungen bei Pharmaka. Werk-Verlag. Dr. Edmund Banaschewski, München-Gräfelfing (1977)Google Scholar
  10. Muller-Oerlinghausen, B. (Hrsg.): Klinische Relevanz der Kardiotoxizität von Psychopharmaka. pmi-pharm & medical inform. Verlags-GmbH, Frankfurt/Main (1983)Google Scholar
  11. Neumann, H.: Die Zackenbehandlung mit Psychopharmaka als Möglichkeit einer neuroleptischen Intensivbehandlung. J. G. Bläschke Verlag, St. Michael (1984)Google Scholar
  12. Poldinger, W.; Gander, G.: Psychopharmaka in der Praxis. Editions Roche, Grenzach-Wyhlen (1979)Google Scholar
  13. Poldinger, W.: Kompendium der Psychopharmakatherapie. 4. Auflage, Edition Roche, Basel (1982)Google Scholar
  14. Selnach, H. (Hrsg.): Pharmako-Psychiatrie. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt (1977)Google Scholar
  15. Szasz, T. S.: Schizophrenie — das heilige Symbol der Psychiatrie. Europaverlag, Wien — München — Zürich (1976)Google Scholar
  16. Thiele, W.: Kursus der Psychopharmakatherapie. 2. Auflage. Werk-Verlag, München-G räfelfing (1976)Google Scholar

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1987

Authors and Affiliations

  • W. E. Platz
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations