Advertisement

Signale

  • Ernst A. Heinz
Chapter

Zusammenfassung

In Kapitel 3 konnte ein erstes, eigenes Prozeßsystem unter Modula-2 in Form eines neuen Bibliotheksmoduls erfolgreich implementiert werden. Darüber hinaus wurden die Anwendbarkeit und Grenzen des nach dem Prinzip des zentralen Dispatchens arbeitenden Prozeßsystems anhand praktischer Beispielprogramme untersucht. Dabei standen noch die Details der Implementation eines eigenen Prozeßsystems im Vordergrund. Nachdem die Durchführbarkeit einer solchen Implementierung aufgrund der in Kapitel 3 erzielten Ergebnisse erwiesen ist, können in diesem Kapitel jetzt noch hochkarätigere Sachverhalte in Angriff genommen werden. Im folgenden geht es daher vornehmlich um das Problem der Prozeßsynchronisation.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1990

Authors and Affiliations

  • Ernst A. Heinz

There are no affiliations available

Personalised recommendations