Advertisement

Neue Verbindungen im System Bariumoxid-Titandioxid

  • E. Tillmanns
Chapter
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2374)

Zusammenfassung

Bei dem Versuch, die Kristallstruktur einer Verbindung zu bestimmen, ist die vorherige Kenntnis der genauen chemischen Zusammensetzung von entscheidendem Vorteil. Da es bisher keine Methode zur Bestimmung von Kristallstrukturen gibt, die notwendigerweise zum Erfolg führt, kann die Unkenntnis der chemischen Zusammensetzung einer Verbindung die Zahl der vergeblichen Versuche zur Bestimmung der Kristallstruktur unter Umständen stark erhöhen. In allen Fällen, wo nur einige wenige Einkristalle vorhanden sind, die Substanzmenge also für eine naßchemische Analyse nicht ausreicht, bietet die Elektronen-Mikrosonde die Möglichkeit, die chemische Zusammensetzung eines sehr kleinen Einkristalls vor Beginn der Kristallstrukturanalyse zu bestimmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1973

Authors and Affiliations

  • E. Tillmanns
    • 1
  1. 1.Institut für MineralogieRuhr-Universität BochumDeutschland

Personalised recommendations