Advertisement

Handlungsfelder

Gestaltung der Verkehrswende mit automatisierten und vernetzten Fahrzeugen
  • Mathias MittereggerEmail author
  • Emilia M. Bruck
  • Aggelos Soteropoulos
  • Andrea Stickler
  • Martin Berger
  • Jens S. Dangschat
  • Rudolf Scheuvens
  • Ian Banerjee
Open Access
Chapter
  • 350 Downloads

Zusammenfassung

Fahrzeug- und umfeldbezogene Technologien, die Voraussetzungen für das Betreiben eines automatisierten und vernetzten Straßenverkehrs sind, werden kunftig langsamer als ürsprunglich angenommen schrittweise weiterentwickelt werden. Auch wenn es über die Dynamik der technologischen Entwicklung, die kunftige Akzeptanz durch die BurgerInnen, die Fortschritte der Marktdurchdringung und die Umsetzbarkeit in schwierigen, weil vielfältig genutzten Straßenräumen bislang keine Erfahrungswerte gibt, müssen bereits heute die politisch-planerischen Weichenstellungen getroffen werden, um die notwendige Verkehrs- und Mobilitätswende einzuleiten und zu starken sowie eine nachhaltige Verkehrs- und Stadt(teil)entwicklung voranzutreiben. In der Debatte uber die kunftige Mobilitat wird dem avV eine positive Bedeutung beigemessen.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en) 2020

Open Access Dieses Kapitel wird unter der Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de) veröffentlicht, welche die Nutzung, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und Wiedergabe in jeglichem Medium und Format erlaubt, sofern Sie den/die ursprünglichen Autor(en) und die Quelle ordnungsgemäß nennen, einen Link zur Creative Commons Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden.

Die in diesem Kapitel enthaltenen Bilder und sonstiges Drittmaterial unterliegen ebenfalls der genannten Creative Commons Lizenz, sofern sich aus der Abbildungslegende nichts anderes ergibt. Sofern das betreffende Material nicht unter der genannten Creative Commons Lizenz steht und die betreffende Handlung nicht nach gesetzlichen Vorschriften erlaubt ist, ist für die oben aufgeführten Weiterverwendungen des Materials die Einwilligung des jeweiligen Rechteinhabers einzuholen.

Authors and Affiliations

  • Mathias Mitteregger
    • 1
    Email author
  • Emilia M. Bruck
    • 2
  • Aggelos Soteropoulos
    • 3
  • Andrea Stickler
    • 4
  • Martin Berger
    • 5
  • Jens S. Dangschat
    • 6
  • Rudolf Scheuvens
    • 2
  • Ian Banerjee
    • 1
  1. 1.future.lab Research CenterTechnische Universität WienWienÖsterreich
  2. 2.future.lab Research Center und Forschungsbereich Örtliche RaumplanungTechnische Universität WienWienÖsterreich
  3. 3.future.lab Research Center und Forschungsbereich VerkehrssystemplanungTechnische Universität WienWienÖsterreich
  4. 4.future.lab Research Center und Forschungsbereich SoziologieTechnische Universität WienWienÖsterreich
  5. 5.Forschungsbereich VerkehrssystemplanungTechnische Universität WienWienÖsterreich
  6. 6.Forschungsbereich SoziologieTechnische Universität WienWienÖsterreich

Personalised recommendations