Advertisement

Fragestellung und Zugang

Zeitlich Naheliegende Wirkungen Automatisierter und Vernetzter Fahrzeuge In Der Europäischen Stadt
  • Mathias MittereggerEmail author
  • Emilia M. Bruck
  • Aggelos Soteropoulos
  • Andrea Stickler
  • Martin Berger
  • Jens S. Dangschat
  • Rudolf Scheuvens
  • Ian Banerjee
Open Access
Chapter
  • 313 Downloads

Zusammenfassung

Das Forschungsprojekt „AVENUE21 – Automatisierter und vernetzter Verkehr: Entwicklungen des urbanen Europa“ hat zum Ziel, die zeitlich naheliegenden Auswirkungen des avV auf die Europäische Stadt zusammenzutragen und hinsichtlich ihrer positiven und negativen Potenziale zu reflektieren. Durch den Perspektivenwechsel weg von den technischen Möglichkeiten und deren Implementationswahrscheinlichkeiten hin zu den Auswirkungen auf die politisch-planerische Steuerung, die städtebaulichen Folgen und die Stadtgesellschaft selbst wird die Aufmerksamkeit auf einen bis dahin wenig resp. oftmals nur selektiv betrachteten Bereich gelenkt. Wie die vielen Diskussionen unter WissenschaftlerInnen, insbesondere aber auch unter „urban stakeholders“ während der Projektlaufzeit gezeigt hat, werden diese Perspektivenwechsel von jenen, die sich mit der Akzeptanz der neuen technischen Systeme und deren steuernde Umsetzung befassen, als dringend notwendig angesehen.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en) 2020

Open Access Dieses Kapitel wird unter der Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de) veröffentlicht, welche die Nutzung, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und Wiedergabe in jeglichem Medium und Format erlaubt, sofern Sie den/die ursprünglichen Autor(en) und die Quelle ordnungsgemäß nennen, einen Link zur Creative Commons Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden.

Die in diesem Kapitel enthaltenen Bilder und sonstiges Drittmaterial unterliegen ebenfalls der genannten Creative Commons Lizenz, sofern sich aus der Abbildungslegende nichts anderes ergibt. Sofern das betreffende Material nicht unter der genannten Creative Commons Lizenz steht und die betreffende Handlung nicht nach gesetzlichen Vorschriften erlaubt ist, ist für die oben aufgeführten Weiterverwendungen des Materials die Einwilligung des jeweiligen Rechteinhabers einzuholen.

Authors and Affiliations

  • Mathias Mitteregger
    • 1
    Email author
  • Emilia M. Bruck
    • 2
  • Aggelos Soteropoulos
    • 3
  • Andrea Stickler
    • 4
  • Martin Berger
    • 5
  • Jens S. Dangschat
    • 6
  • Rudolf Scheuvens
    • 2
  • Ian Banerjee
    • 1
  1. 1.future.lab Research CenterTechnische Universität WienWienÖsterreich
  2. 2.future.lab Research Center und Forschungsbereich Örtliche RaumplanungTechnische Universität WienWienÖsterreich
  3. 3.future.lab Research Center und Forschungsbereich VerkehrssystemplanungTechnische Universität WienWienÖsterreich
  4. 4.future.lab Research Center und Forschungsbereich SoziologieTechnische Universität WienWienÖsterreich
  5. 5.Forschungsbereich VerkehrssystemplanungTechnische Universität WienWienÖsterreich
  6. 6.Forschungsbereich SoziologieTechnische Universität WienWienÖsterreich

Personalised recommendations