Advertisement

Mehrfragmentäre nach posterior luxierte Humeruskopffraktur mit Head-Split links

  • Fabrizio MoroEmail author
  • Rainer-Peter Meyer
  • Andreas Lütscher
Chapter
  • 69 Downloads

Zusammenfassung

Immer wieder sind wir erstaunt, wie die Diagnose der hinteren verhakten Luxationsfraktur verpasst wird. Hier erfolgte sogar die osteosynthetische Versorgung, wobei der Humeruskopf in seiner luxierten Position belassen wurde. Erst verzögert in unserer Klinik wird die korrekte Diagnose gestellt und aufgrund des Alters des Patienten, der Dauer der Luxation und des daraus resultierenden anteromedialen Defektes, der weit über 40 % des Humeruskopfes beträgt, die Indikation zur Revision mit Implantation einer inversen Schulter-Totalprothese gestellt.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Fabrizio Moro
    • 1
    Email author
  • Rainer-Peter Meyer
    • 1
  • Andreas Lütscher
    • 1
  1. 1.Schulthess KlinikZürichSchweiz

Personalised recommendations