Advertisement

In Valgus impaktierte 4-Fragmentfraktur proximaler Humerus links

  • Fabrizio MoroEmail author
  • Rainer-Peter Meyer
  • Andreas Lütscher
Chapter
  • 37 Downloads

Zusammenfassung

Die valgisch impaktierten proximalen Humerusfrakturen lassen sich durchaus auch konservativ behandeln. Die Datenlage in der Literatur ist diesbezüglich reichlich, und die funktionellen Resultate werden als gut beschrieben. Es ist uns hier mit der Operation gelungen, den physiologischen Kopf/Hals-Schaftwinkel wieder herzustellen. Wir sind der Ansicht, dass rein biomechanisch gesehen die physiologische Stellung die Funktion der Rotatorenmanschette unterstützt. Das funktionell erreichte Resultat gibt uns recht. Wir würden auch retrospektiv diese Fraktur erneut operativ versorgen.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Fabrizio Moro
    • 1
    Email author
  • Rainer-Peter Meyer
    • 1
  • Andreas Lütscher
    • 1
  1. 1.Schulthess KlinikZürichSchweiz

Personalised recommendations