Advertisement

Pilze

  • Erika KotheEmail author
Chapter
  • 72 Downloads

Zusammenfasssung

Methoden zur Bearbeitung von mikrobiologischen Proben unterscheiden sich für eukaryotische Pilze von solchen für Bakteria und Archaea. Die starke Kompartimentierung von Eukarya-Zellen erfordert veränderte Fragestellungen und Herangehensweisen. Zudem sind die Zellbiologie inklusive der intrazellulären Signaltransduktion ebenso wie die grundlegenden Prozesse unterschiedlich. Dieses Kapitel adressiert Methoden zur Isolierung, Identifizierung, Kultivierung und Stammhaltung von einzelligen Hefen bis zu filamentösen Pilzen sowie spezifische Methoden zur Analyse sexueller und asexueller Vermehrungsformen bis zur Differenzierung von Fruchtkörpern. Da durch die Kompartimentierung die Lokalisierung von Proteinen eine große Rolle für die Analyse ihrer Funktion spielt, wird auch auf diesen Aspekt eingegangen, ebenso wie auf Ansätze zur molekulargenetischen Analyse anhand von Beispielen aus dem Reich der Pilze.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für MikrobiologieFriedrich-Schiller-Universität JenaJenaDeutschland

Personalised recommendations