Advertisement

Qualitätsmanagement — TQM und Six Sigma

  • Paul SchönslebenEmail author
Chapter
  • 246 Downloads

Zusammenfassung

Beabsichtigte Lernergebnisse: Eine Übersicht über Begriff und Messung der Qualität vorlegen. Aufgaben des Qualitätsmanagements auf der operationellen Ebene erklären. Qualitätsmanagementsysteme beschreiben.

Dieses Kapitel gibt einen Überblick über das im Englischen mit TQM („Total Quality Management“) wiedergegebene Führungssystem. In den letzten Jahren steht dafür die Six-Sigma-Initiative im Vordergrund. Um die Ziele im Bereich Qualität erreichen zu können, ist es nötig, die spezifischen Elemente des Führungskonzepts für die Qualität zu beherrschen sowie diese Ziele in sämtlichen Führungssystemen entlang der Wertschöpfung geeignet zu integrieren. Darüber hinaus sind Umfassendes Qualitätsmanagement und Six Sigma ein System innerhalb der umfassenden Unternehmensführung, welches sich wie wohl kein anderes Führungssystem auf die Dimension der Anspruchshalter (engl. „stakeholder“) des Unternehmens ausrichtet.

Das erste Unterkapitel beschäftigt sich mit dem Begriff der Qualität, mit ihrer Messbarkeit. Der zweite Teil fasst die Aufgaben des Qualitätsmanagements auf der operationellen Ebene zusammen, während im dritten Teil die mehr strategischen Aufgaben im Zusammenhang mit dem Umfassenden Qualitätsmanagement und Six Sigma, behandelt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Camp94 Camp, R.C., „Benchmarking“, Hanser Verlag, München, 1994Google Scholar
  2. Defe16 Defeo, J.A., „Juran’s Quality Handbook — The Complete Guide to Performance Excellence”, 7th Edition, McGraw Hill, New York, 2016Google Scholar
  3. Demi00 Deming, W.E., „Out of the Crisis“, Center for Advanced Engineering Study, MIT, Cambridge Mass., Press edition 2000Google Scholar
  4. DuFr15 Duden 05, „Das Fremdwörterbuch“, 11. Auflage, Bibliographisches Institut, Mannheim, 2015Google Scholar
  5. GrJu00 Gryna, F.M., Juran, J.M., „Quality Planning and Analysis: From Product Development through Use“, 4th Edition, McGraw Hill, New York, 2000Google Scholar
  6. Guin93 Guinta, L.R., Praizler, N.C., „The QFD Book - The Team Approach to Solving Problems and Satisfying Customers Through Quality Function Deployment“, American Management Association, New York, 1993Google Scholar
  7. Imai94 Imai, M., „Kaizen, The Key to Japan’s Competitive Success“, Random House, New York, 1994Google Scholar
  8. ISO8402 International Organization for Standardization, „ISO 8402:1994: Quality management and quality assurance; Vocabulary“, 1994Google Scholar
  9. Kogy90 Kogyo, N., „Poka-Yoke“, Productivity Press, Cambridge Mass., 1990Google Scholar
  10. Mizu88 Mizuno, S., „Management for Quality Improvement: the 7 new QC Tools“, Quality Press, Milwaukee, 1988Google Scholar
  11. NIST06 National Institute of Standards and Technology, „Malcolm Baldrige National Quality Award: 2006 Criteria for Performance Excellence“, ASQC Customer Service Department, Milwaukee, WI., 2006Google Scholar
  12. PfSm14 Pfeifer, T., Schmitt, R. (Hrsg.), „Masing Handbuch Qualitätsmanagement“, 6. Auflage, Carl Hanser Verlag, München Wien, 2014Google Scholar
  13. PfSm15 Pfeifer, T. Schmitt, R., „Qualitätsmanagement: Strategien, Methoden, Techniken“, 5. Auflage, Carl Hanser Verlag, München Wien, 2015Google Scholar
  14. Pira97 Pira, A., „A Self-Assessment Approach for Implementing Total Quality Management (TQM) in Hospitals“, Proceedings of the 9th Quest for Quality & Productivity in Health Services Conference, St. Louis, September 1997.Google Scholar
  15. Shew03 Shewhart, W. A., „Statistical Method from the Viewpoint of Quality Control“, Graduate School, Department of Agriculture, Washington, 2003Google Scholar
  16. Toyo98 „The Toyota Production System“, Toyota Motor Corporation, Public Affairs Divison, Toyota City, Japan, 1998Google Scholar
  17. Verb98 Verbeck, A., „TQM versus QM - Wie Unternehmen sich richtig entscheiden“, vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich, 1998Google Scholar
  18. Zink94 Zink, K.J., „Business Excellence durch TQM - Erfahrungen europäischer Unternehmen“, Carl Hanser Verlag, München, 1994Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.ZürichSchweiz

Personalised recommendations