Advertisement

Prolog

  • Heiko J. LuhmannEmail author
Chapter
  • 58 Downloads

Zusammenfassung

In diesem Buch werden schwierige neurowissenschaftliche Sachverhalte allgemeinverständlich und auf der Grundlage des aktuellen Kenntnisstandes wissenschaftlich beschrieben. Dabei wird der Leser feststellen, dass so manche hitzig geführte Debatte zu den Themen Bewusstsein und freier Wille auf Experimenten beruht, die einer kritischen Analyse nicht standhalten. Es ist auch an der Zeit, nicht nur über Experimente zu streiten, die vor vier Jahrzehnten durchgeführt wurden, sondern die wissenschaftlichen Erkenntnisse der letzten Dekade zur Kenntnis zu nehmen. Bei der Diskussion dieser Fragen ist auch der Leser gefragt, denn er soll sich ein eigenes Bild machen und die Aussagen in diesem Buch kritisch hinterfragen.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Institute of PhysiologyUniversity Medical Center MainzMainzDeutschland

Personalised recommendations