Advertisement

Mild-Hybrid (48-Volt-Hybrid)

  • Thomas EckenfelsEmail author
  • Thomas Pfund
  • Manfred Homm
Chapter
Part of the ATZ/MTZ-Fachbuch book series (ATZMTZ)

Zusammenfassung

48-Volt-Hybridsysteme stellen eine Möglichkeit dar, konventionelle Antriebsstränge ohne grundsätzliche Anpassungen der Gesamtarchitektur als Parallel-Hybrid mit Spitzenleistungen von bis zu 20-25 kW zu elektrifizieren. Dadurch reiht sich die 48-Volt-Hybridisierung zwischen dem Mikro- und Vollhybriden ein. Durch die in den Verzögerungsphasen fast vollständig zurückgewonnene Energie, führt der Einsatz eines solchen 48-Volt-Hybridsystems zu erheblichen Verbrauchs- und CO2-Minderungen von bis zu 15 % im WLTC. Im realen Straßenverkehr sind die erzielten Einsparungen sehr stark vom jeweiligen Fahrprofil abhängig, zeigen aber im Stadtverkehr die höchsten Einsparpotenziale.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Schaeffler GruppeBühlDeutschland

Personalised recommendations