Advertisement

Wellen

  • Ernst W. Otten
Chapter

Zusammenfassung

Wir hatten schon im vorhergehenden Kapitel bei den Schwingungen gekoppelter Oszillatoren das Phänomen kennengelernt, daß die Schwingungsenergie nicht auf einen Oszillator lokalisiert bleibt, sondern sich auf die Gesamtheit verteilt. Wir hatten uns dabei vor allem auf die Eigenschwingungen solcher Systeme konzentriert, die im Grenzfall sehr vieler Oszillatoren die Form von stehenden Wellen einnahmen. Stehende Wellen sind aber nur ein Spezialfall der Bewegungsformen schwingungsfähiger Medien und setzen vor allem eine bestimmte Umrandung des Mediums voraus. Allgemeiner ist der Fall fortlaufender Wellen. Sie breiten sich in der Regel von einem Störzentrum her mit bestimmter Geschwindigkeit aus, in dem Maxima und Minima der Amplitude im Rhythmus der Wellenlänge durch das Medium wandern. Wir wollen im folgenden zunächst die Phänomenologie fortlaufender Wellen kennenlernen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Ernst W. Otten
    • 1
  1. 1.MainzDeutschland

Personalised recommendations