Advertisement

Die Macht des Vorbilds

  • Gabriele Hermani
Chapter
Part of the Management-Reihe Corporate Social Responsibility book series (MRCOSORE)

Zusammenfassung

Seit mehr als dreißig Jahren berichtet der Informationsdienst Sport schützt Umwelt des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) über engagierte Sportlerinnen und Sportler, die den Schutz von Umwelt, Natur, Klima und Arten sowie die Maxime der Nachhaltigkeit in ihre Vereine und Verbände tragen und lässt Fachleute aus Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft zu Wort kommen. Die Auseinandersetzung mit den Konflikten zwischen Sport und Umwelt- und Naturschutz führten über die Jahrzehnte erst zur Annäherung dann zu gemeinsamen Positionen zugunsten eines landschafts- und naturverträglichen Sports. Viele Sportlerinnen und Sportler in den Vereinen und Verbänden des deutschen Sports verstehen sich heute als Teil der Umwelt- und Naturschutzbewegung und sind aktive Akteure im Klimaschutz, im Umweltschutz, in der Nachhaltigkeitspolitik und beim Schutz der Wälder, Meere, Flüsse und Seen. Dafür stehen Projekte wie „Klimaschutz im Sport“, Kooperationen mit dem Bundesumweltministerium und der Bundesstiftung Umwelt oder zuletzt mit dem Bundeslandwirtschaftsministerium in der Kampagne Wald.Sport.bewegt. Sportler und Sportlerinnen unterstützen und initiieren zudem vielfältige Maßnahmen im Artenschutz und sind Projekt-Partner der Verbände im Umwelt- und Naturschutz. Die „Macht des Vorbilds“ war und ist dabei das Erfolgsrezept des Informationsdienstes Sport schützt Umwelt.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Gabriele Hermani
    • 1
  1. 1.Gabriele HermaniBerlinDeutschland

Personalised recommendations