Advertisement

Elektrizitätslehre

  • Dominik GielEmail author
  • Ulrich Harten
Chapter

Zusammenfassung

Die Elektrizitätslehre bildet nach der Mechanik (Kapitel 2) den Kern des Mindestanforderungskatalogs Physik. Die Elektrizitätslehre befasst sich mit elektrischen Ladungen, ihrer Bewegung und der damit verbundenen elektrischen Energie. Die elektrische Energie ist eine der praktischsten Energieformen. Sie findet Anwendung in allen Ingenieur- und Naturwissenschaften. In diesem Kapitel werden die wesentlichen Begriffe der elektrischen Ladung, des elektrischen Stromes und den damit verbundenen elektrischen und magnetischen Feldern eingeführt. Anhand der anschließenden Übungen kann der Leser den Umgang mit den Begriffen der Elektrizitätslehre einüben. Den Abschluss der Übungsaufgaben bildet ein kleines Experiment, mit dem Sie überprüfen können, ob Sie eine für die Anwendung hinreichende Routine entwickelt haben.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät Maschinenbau und VerfahrenstechnikOffenburg University of Applied SciencesOffenburgDeutschland
  2. 2.FB InformationstechnikMannheim University of Applied SciencesMannheimDeutschland

Personalised recommendations