Advertisement

Was ist eine Art, eine Unterart, eine Gattung?

  • Hans Malicky
Chapter

Zusammenfassung

Die grundlegende natürliche Einheit der Systematik ist die Art. Den Begriff der Art kann man annähernd charakterisieren als die Gesamtheit aller Individuen, die wesentliche Merkmale gemeinsam haben und in Fortpflanzungsgemeinschaft miteinander stehen.

Weiterführende Literatur

  1. Hennig W (1950) Grundzüge einer Theorie der phylogenetischen Systematik. Deutscher Zentralverlag, Berlin, S 370Google Scholar
  2. Mayr E (1967) Artbegriff und Evolution. Verlag Paul Parey, Hamburg, S 617Google Scholar
  3. Mayr E (1979) Evolution und die Vielfalt des Lebens. Springer, Berlin, S 275. ISBN 3-540-09068-1CrossRefGoogle Scholar
  4. Wägele JW (1994) Rekonstruktion der Phylogenese mit DNA-Sequenzen: Anspruch und Wirklichkeit. Nat Mus 124:225–232Google Scholar
  5. Wägele J W (2001) Grundlagen der phylogenetischen Systematik, 2. Aufl. Verlag Dr. Friedrich Pfeil, München, S 320. ISBN 3-931516-93-8Google Scholar
  6. Willmann R (1985) Die Art in Raum und Zeit. Verlag Paul Parey, Berlin, S 207. ISBN 3-489-62134-4Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Hans Malicky
    • 1
  1. 1.Lunz am SeeÖsterreich

Personalised recommendations