Advertisement

„Von Powerburgern und No-Go´s“

  • Christine LehnerEmail author
  • Sabine Weihe
Chapter

Zusammenfassung

Feedback geben heißt:
  • ….positive Wertschätzung für unterschiedliche Dinge rückmelden wie Energie und Freude, die jemand einbringt, gute Teamarbeit, Mut, das Meistern einer schwierigen/herausfordernden Situation …

  • …die Regeln für kritisches Feedback konkret in Formulierungen umsetzen können, z. B. in Form des sogenannten „Powerburgers“ – Einstieg, Wahrnehmung/Wirkung/Wunsch – Ausstieg/allgemeine Nutzenformulierung

Literatur

  1. Thiele A (2007) Argumentieren unter Stress. dtv, MünchenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Ammerthaler InstitutAmmerthalDeutschland

Personalised recommendations