Advertisement

Die Selbstfürsorge- oder Selbstpflege-Defizit-Theorie der Krankenpflege von Dorothea Orem

  • Anita SteinbachEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Dorothea Orem wurde in Baltimore geboren und absolvierte die Krankenpflegeschule in Washington D.C. Sie arbeitete unter anderem an einem Projekt zur Verbesserung der praktischen Pflegeausbildung. Der Ausgangspunkt ihres Denkens verschiebt sich von einem traditionell passiven Patienten als Empfänger der Pflege zu einer aktiv handelnden Person, die grundsätzlich für sich selbst sorgt. Im Mittelpunkt steht die Selbstfürsorge-Defizit-Theorie der Pflege („self care deficit theory of nursing“).

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Neurologisches Reha-Zentrum Rosenhügel Errichtungs- und Betriebs- GmbHWienÖsterreich

Personalised recommendations