Advertisement

Konvexe Mengen und lineare Ungleichungen

  • Hans M. DietzEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Diese können hinsichtlich ihrer äußeren Form in zwei Gruppen eingeteilt werden: Solche, die durchweg “nach außen gewölbt” (genauer: “nirgends nach innen gewölbt”) sind, und andere, die über “Einwölbungen nach innen” verfügen. Die ersteren wollen wir – in Anlehnung an die im Bild dargestellte Linse – konvex nennen, die übrigen nicht konvex.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für MathematikUniversität PaderbornPaderbornDeutschland

Personalised recommendations