Advertisement

Gase

  • Beat Akeret
Chapter

Zusammenfassung

Bei einer chemischen Reaktion bleibt die Masse der beteiligten Stoffe erhalten. Für das Volumen gilt dies hingegen nicht. Entstehen bei einer Reaktion gasförmige Produkte, so führt dies zu einer beträchtlichen Volumenzunahme. Darüber hinaus ist das Volumen eines Gases stark abhängig vom Druck und der Temperatur. Schon geringe Schwankungen dieser beiden Parameter führen zu beträchtlichen Volumenveränderungen.

Mithilfe des Satzes von Avogadro bzw. der allgemeinen Gasgleichung kann die Beziehung zwischen der Anzahl Gasteilchen, dem Druck, der Temperatur und dem Gasvolumen berechnet werden.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Beat Akeret
    • 1
  1. 1.Berufsbildungsschule Winterthur (BBW)WinterthurSchweiz

Personalised recommendations