Advertisement

Rechtsmedizin pp 327-362 | Cite as

Medizinrecht

  • Reinhard Dettmeyer
  • Florian Veit
  • Marcel Verhoff
Chapter
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Der Begriff „Medizinrecht“ wird in einem weiteren Sinne verstanden als der Begriff des „Arztrechts“ und umfasst alle Regeln die sich auf das Gebiet der Medizin beziehen. Da es in Deutschland kein eigentliches geschriebenes Medizin- bzw. Arztrecht gibt, sind einerseits zahlreiche Gesetze, Verordnungen etc. zu beachten und andererseits haben Entscheidungen der Rechtsprechung eine herausragende Bedeutung. Diese Thematik wird in diesem Kapitel anhand vieler Beispiele behandelt. Fragen nach der Meldepflicht, nach der Haftung bei Behandlungsfehlern und der Dokumentationspflicht stehen ebenso im Fokus, wie die Themen Transplantationsmedizin, Sterilisation, Kastration und die Präimplantationsdiagnostik.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Reinhard Dettmeyer
    • 1
  • Florian Veit
    • 2
  • Marcel Verhoff
    • 3
  1. 1.Institut für RechtsmedizinUniversitätsklinikum GießenGießenDeutschland
  2. 2.Institut für RechtsmedizinJustus-Liebig Universität GießenGießenDeutschland
  3. 3.Institut für RechtsmedizinUniversitätsklinikum Frankfurt, Goethe-UniversitätFrankfurtDeutschland

Personalised recommendations