Advertisement

Schlussbetrachtung

  • Volker HeltenEmail author
Chapter
Part of the Edition KWV book series (EKWV)

Zusammenfassung

Nach den vorangegangenen Betrachtungen, Erwägungen und Schlussfolgerungen sollen an dieser Stelle die Ergebnisse der vorliegenden Dissertation in der Gesamtschau zusammengefasst werden. Da durch die Sachsenkriege Karls des Großen der fränkische Einfluss- und Interessenbereich bis an die Grenzen des dänischen Gebiets ausgedehnt worden war, kann erst nach dem Beginn des 9. Jahrhunderts von einem erfassbaren fränkisch-dänischen Nebeneinander in der Außenpolitik die Rede sein. Die jeweilige Ausgangslage für die beiden Reichen hätte dabei im Jahre 804, als Karl erstmals mit dem Dänenkönig Göttrik diplomatische Kontakte aufnahm, kaum verschiedener sein können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2011

Authors and Affiliations

  1. 1.NeussDeutschland

Personalised recommendations