Advertisement

Glasfasern pp 35-38 | Cite as

Glasdichte

  • Roman Teschner
Chapter

Zusammenfassung

Mit der Messung der Dichte lässt sich sehr einfach die Konstanz der chemischen Zusammensetzung eines hergestellten Glases kontrollieren. Die Messung besagt aber wenig über die Anwesenheit von glastechnischen Fabrikationsfehlern (Gispen, Steinchen, Schlieren, Farbstich u. a.) im hergestellten Produkt.

Literatur

  1. 1.
    Coenen, M.: Dichtemessungen an Boratgläsern. Glastechn. Ber. 35, 14–21 (1962)Google Scholar
  2. 2.
    Jebsen-Marwedel, H., Brückner, R.: Glastechnische Fabrikationsfehler. Springer, Berlin (1980)Google Scholar
  3. 3.
    Appen, A.A.: Berechnung der optischen Eigenschaften, der Dichte und des Ausdehnungskoeffizienten von Silikatgläsern aus ihrer Zusammensetzung. Akad. der Wiss. Der UdSSR 69, 841–844 (1949)Google Scholar
  4. 4.
    Coenen, M.: Dichte von „Schlierengläsern“ bei hohen Temperaturen. Glastechn. Ber. 39, 81–89 (1966)Google Scholar
  5. 5.
    Gan, F., Lin, F., Gu, D.: Physical properties of glasses containing several glass-forming oxides. J. Non-Cryst. Solids 80, 468–473 (1986)Google Scholar
  6. 6.
    Shartsis, L., Spinner, S., Capps, W.: Density, expansivity and viscosity of molten alkali silicates. J. Am. Ceram. Soc. 35, 155–160 (1952)CrossRefGoogle Scholar
  7. 7.
    Šašek, L.: The density of hollow and float glass. Sb. Vys. Sk. Chem.-Technol. Praze. Chem. Techn. Silik. L. 9, 47–77 (1982)Google Scholar
  8. 8.
    Kennedy, C.R., Bradt, R.C., Rindone, G.E.: The strength of binary alkali silicate glasses. Phys. Chem. Glasses. 21, 99–105 (1980)Google Scholar
  9. 9.
    Franz, H.: Effect of water content on density, refractive index and transformation temperature of alkali borate glasses. Mater. Sci. Res. 12, 567–575 (1978)Google Scholar
  10. 10.
    Scholze, H., Franz, H., Merker, L.: Der Einbau des Wassers in Gläsern. Glastechn. Ber. 32, 142–152, 314–320 (1959)Google Scholar
  11. 11.
    Scholze, H.: Deutung des unterschiedlichen Einflusses des Wassergehaltes auf Lichtbrechung und Dichte von Gläsern veschiedener Zusammensetzung. Glas-Email-Keramo-Technik. 19, 389–390 (1968)Google Scholar
  12. 12.
    Huggins, M.L.: The structure of glasses. J. Am. Ceram. Soc. 38, 172–175 (1955)CrossRefGoogle Scholar
  13. 13.
    Sproull, J.F., Rindone, G.E.: Effect of melting history on the mechanical properties of glass. J. Am. Ceram. Soc. 57, 160–164 (1974)Google Scholar
  14. 14.
    Huggins, M.L., Sun, K.H.: Calculation of density and optical constants of a glass from its composition in weight percentage. J. Am. Ceram. Soc. 26, 4–11 (1943)CrossRefGoogle Scholar
  15. 15.
    Ledererova, V. u. M.: Faktoren zur Berechnung von Eigenschaften von Kalk-Natrongläsern. Sklar Keram. 36, 304–308 (1986)Google Scholar
  16. 16.
    Winkelmann, A., Schott, O.: Über thermische Widerstandskoeffizienten verschiedener Gläser in ihrer Abhängigkeit von der chemischen Zusammensetzung. Ann. Phys. 51, 730–746 (1894)CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Roman Teschner
    • 1
  1. 1.WürzburgDeutschland

Personalised recommendations