Advertisement

Die Voraussetzungen von Wissenschaft

  • Thomas VogtEmail author
Chapter

Zusammenfassung

In Kap. 3 „Die Voraussetzungen von Wissenschaft“ geht es zunächst um die allgemeinen biologischen und kognitiven Bedingungen, die erfüllt sein müssen, damit Wissenschaft überhaupt möglich wird. Menschliche Neugier und Kreativität sind weitere notwendige Voraussetzungen, ohne die Wissenschaft undenkbar wäre. Darüber hinaus entwickelten sich mit der Wissenschaft Konzepte wie Rationalität, Objektivität und Logik. Das interessante an diesen Werkzeugen ist, dass man sie bereits anwenden musste, bevor sie sichtbar wurden und man sie ausdrücklich festgeschrieben hatte. Abgeschlossen wird das Kapitel mit einem Blick auf das Werk von Francis Bacon, der mit seinen Ideen und seinem Kampf gegen Fake wichtige Grundlagen für die moderne Wissenschaft legte.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Studium generaleJohannes Gutenberg-Universität MainzMainzDeutschland

Personalised recommendations