Advertisement

Verwerfungen

  • Claus-Dieter Reuther
Chapter

Zusammenfassung

An einer Verwerfung oder Störung (fault) wird ein vormals zusammenhängender Gesteinsverband durchtrennt. Im Gelände erkennt man Störungen und ihren Verlauf an der (1) plötzlichen Unterbrechung oder dem Ende einer Gesteinsart, (2) an der Unterbrechung der Schichtung, (3) an der Ausbildung einer Verwerfungs- oder Störungsfläche (fault surface), (4) an einer mehr oder weniger breiten stark deformierten Störungszone, (5) an nebeneinander liegenden unterschiedlich alten Gesteinen (Abb. 5.1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2012

Authors and Affiliations

  • Claus-Dieter Reuther
    • 1
  1. 1.Universität HamburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations