Advertisement

Partielle Differentialgleichungen

  • Gebhard GrüblEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die Grundgesetzte von Elektrodynamik, Kontinuums- und Quantenmechanik werden als partielle Differentialgleichungen formuliert. Welches sind die wichtigsten Typen an linearen partiellen Differentialgleichungen? Welche Zusatzbedingungen zeichnen eindeutige Lösungen maximalen Definitionsbereiches aus? Gibt es Lösungsformeln zur Bestimmung der eindeutigen Lösung eines Anfangs- oder Randwertproblems? Welche Lösungen faktorisieren in Funktionen einzelner Koordinaten? Dieser Separationsansatz führt auf die speziellen Funktionen der mathematischen Physik. Was ist eine Eigenmode, was ist eine Eigenfrequenz? Was ist die Entwicklung einer Lösung nach Eigenschwingungen? Worin besteht Einsteins Kausalität? Was ist die Energie einer Lösung der Wellengleichung von d’Alembert? Wie ergibt sich der Dopplereffekt? Mit welchen Frequenzen schwingt eine quadratische Trommelmembran? Wie gleicht sich eine anfängliche Temperaturverteilung in einem Armreif aus? Wie kommt es zum Phasensprung bei der Reflexion eines Wellenpulses an einem festgehaltenen Seilende?

Literatur

  1. 1.
    Erwe, F.: Differential- und Integralrechnung, Bd. 1. BI, Mannheim (1962, revidierter Nachdruck 1973)Google Scholar
  2. 2.
    Erwe, F.: Differential- und Integralrechnung, Bd. 2. BI, Mannheim (1962)zbMATHGoogle Scholar
  3. 3.
    Fischer, H., Kaul, H.: Mathematik für Physiker, Bd. 1. Teubner, Stuttgart (2005)CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Fischer, H., Kaul, H.: Mathematik für Physiker, Bd. 2. Teubner, Stuttgart (2005)CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Forster, O.: Analysis 1. Vieweg, Braunschweig (1983)zbMATHGoogle Scholar
  6. 6.
    Forster, O.: Analysis 3. Vieweg, Braunschweig (1984)CrossRefGoogle Scholar
  7. 7.
    Hänsel, H., Neumann, W.: Physik (Elektrizität, Optik, Raum und Zeit). Spektrum, Heidelberg (1993)Google Scholar
  8. 8.
    Koerner, T.W.: Fourier Analysis. Cambridge UP, Cambridge (1988)CrossRefGoogle Scholar
  9. 9.
    Schäfke, F.W.: Einführung in die Theorie der speziellen Funktionen der mathematischen Physik. Springer, Berlin (1963)CrossRefGoogle Scholar
  10. 10.
    Strauss, W.A.: Partielle Differentialgleichungen. Vieweg, Braunschweig (1995)CrossRefGoogle Scholar
  11. 11.
    Wang, Z.X., Guo, D.R.: Special Functions. World Scientific, Singapore (1989)CrossRefGoogle Scholar
  12. 12.
    Whitehouse, D.: Galileo. Evergreen, Köln (2009)Google Scholar
  13. 13.
    Wienholtz, E., Kalf, H., Kriecherbauer, T.: Elliptische Differentialgleichungen zweiter Ordnung. Springer, Berlin (2009)CrossRefGoogle Scholar
  14. 14.
    Wladimirow, W.: Gleichungen der mathematischen Physik. Deutscher Verlag der Wissenschaften, Berlin (1972)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Theoretische PhysikUniversität InnsbruckInnsbruckÖsterreich

Personalised recommendations