Advertisement

Von wem kann die IT lernen? Markenidentität und Markenkommunikation

  • Pascal SchneiderEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Sie sind Nerds. Sie sind Geeks. Sie sind Hacker. Sie alle lieben die digitale Welt und das Leben mit ihr und in ihr. Sie sind IT-Spezialisten. Sie sind oftmals sehr besondere „Marken“ und sie sind speziell: Man weiß, dass sie gebraucht werden, man weiß, dass sie viel Macht haben können, man blickt je nach Situation mal mitleidig lächelnd auf sie herab oder ehrfürchtig zu ihnen herauf. Sie sind eine eigene Spezies und genießen die unterschiedlichen Nuancen ihres Markenimages oder leiden darunter. Im folgenden Kapitel sollen die Vorzüge und Merkmale einer Marke skizziert und Anregungen gegeben werden, wie eine Schärfung des eigenen Images und der Marke bei der Positionierung von IT innerhalb eines Unternehmens oder als selbstständiger IT-Spezialist helfen kann.

Literatur

  1. Aaker, J.L.: Dimensionen der Markenpersönlichkeit. In: Esch, F.-R. (Hrsg.) Moderne Markenführung: Grundlagen – Innovative Ansätze – Praktische Umsetzungen, S. 91–102. Gabler, Wiesbaden (2000)CrossRefGoogle Scholar
  2. Albrecht, R.: Warum wir eine ICH-Marke brauchen. Welt. https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/article169669153/Warum-wir-eine-ICH-Marke-brauchen.html (2017). Zugegriffen: 20. Okt. 2017
  3. Ayoade, R.: Graham Linehan confirms The IT Crowd is set for US emake, The Guardian. https://www.theguardian.com/tv-and-radio/2017/dec/15/graham-linehan-the-it-crowd-us-remake-nbc (2017). Zugegriffen: 20. Dez. 2017
  4. CBS: The Big Bang Theory. https://www.cbs.com/shows/big_bang_theory/about/ (2018). Zugegriffen: 21. Dez. 2017
  5. Cluetrain: Das Cluetrain Manifesto. Cluetrain. http://cluetrain.com/auf-deutsch.html (o. J.a). Zugegriffen: 29. Sept. 2017
  6. Corbett, R.: The Four Candles sketch, BBC. http://www.bbc.com/news/av/entertainment-arts-35936407/ronnie-corbett-the-four-candles-sketch. Zugegriffen: 16. Nov. 2016
  7. Daske, T.: Hello Brand: Zehn neue Kommunikationstrends für Markenmacher. Redline, München (2016)Google Scholar
  8. Esch, F.-R.: Identität: Das Rückgrat starker Marken. Campus, Frankfurt (2016)Google Scholar
  9. Essig, C., Soulas de Russel, D., Bauer, D.: Das Image von Produkten, Marken und Unternehmen. Wissenschaft & Praxis, Sternenfels (2010)Google Scholar
  10. Fischer, G.: Wer spricht? brandeins. https://www.brandeins.de/archiv/2012/markenkommunikation/wer-spricht/ (2012). Zugegriffen: 20. Okt. 2017
  11. GFK Verein: Weltweites Ranking: Vertrauenswürdige Berufe. GFK Verein. http://www.gfk-verein.org/compact/fokusthemen/weltweites-ranking-vertrauenswuerdige-berufe (2016). Zugegriffen: 20. OKt. 2017
  12. Herrmann, A., Huber, F., Braunstein, C.: Gestaltung der Markenpersönlichkeit mittels der „means-end“-Theorie. In: Esch, F.-R. (Hrsg.) Moderne Markenführung: Grundlagen – Innovative Ansätze – Praktische Umsetzungen, S. 103–133. Gabler, Wiesbaden (2000)CrossRefGoogle Scholar
  13. Kilian, K.: Determinanten der Markenpersönlichkeit: Relevante Einflussgrößen und mögliche Transfereffekte. Gabler, Wiesbaden (2011)CrossRefGoogle Scholar
  14. Marshall, J., Glynn, S.: Welcome to the Human Era. The new model for building trusted connections, and what brands need to do about it. Amazonaws. https://S.3.amazonaws.com/prod.lippincott.com/app/uploads/2016/09/19203418/Human-Era_Lippincott-Perspective.pdf (2016). Zugegriffen: 20. Okt. 2017
  15. Meffert, H., Burmann, C., Koers, M.: Markenmanagement: Identitätsorientierte Markenführung und praktische Umsetzung. Gabler, Wiesbaden (2005)CrossRefGoogle Scholar
  16. Nieschlag, R., Dichtl, E., Hörschgen, H.: Marketing. 19. Aufl. Duncker & Humblot, Berlin (2002)Google Scholar
  17. Poetzsch, B.: Wenn Marken verschwinden, schmerzt es wie Abschied von einem Freund. Welt. https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/article170592167/Wenn-Marken-verschwinden-schmerzt-es-wie-Abschied-von-einem-Freund.html (2017). Zugegriffen: 16. Nov. 2017
  18. Sander, G.: Echte Liebe. BVB. https://www.bvb.de/News/EVONIK-WORTSPORT/Gregor-Sander-Echte-Liebe (2014). Zugegriffen: 25. Nov. 2017
  19. Schindler, N.: Die Rolle der Markenpersönlichkeit für die kommunikative Führung einer Marke: Eine Analyse aus systemtheoretischer Perspektive. Springer VS, Wiesbaden (2008)Google Scholar
  20. The Business Quotes: David Ogilvy Quotes. The Business Quotes. http://www.thebusinessquotes.com/david-ogilvy-quotes/ (o. J.). Zugegriffen: 30. Nov. 2017
  21. Zeplin, S.: Innen gerichtetes identitätsbasiertes Markenmanagement. Gabler, Wiesbaden (2006)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations