Advertisement

Systemtechnik für die Stückgutförderung

  • Roland AßmannEmail author
Chapter
Part of the Fachwissen Logistik book series (FACHLOG)

Zusammenfassung

In Abgrenzung zur Verkehrstechnik beschränkt sich die Fördertechnik im Wesentlichen auf den innerbetrieblichen Transport sowie den Warenumschlag in Häfen, auf Flughäfen, auf Bahnhöfen und in Lägern. Angepasst an die jeweilige Förderaufgabe kommen immer häufiger modulare Systembaukästen zum Einsatz, um Planung, Montage, Inbetriebnahme und Instandhaltung der Förderanlagen zu vereinfachen.

Um diese Aufgabenstellung effizient und an die technischen bzw. logistischen Anforderungen sowie das Fördergut angepasst lösen zu können, bietet der Markt eine Vielfalt an technischen Lösungen. Zielsetzung dieses Beitrags ist es, einen Überblick über das breit gespreizte Angebot an Fördermitteln zu geben, wobei zwischen stetigen und unstetigen Förderprinzipien ebenso unterschieden wird wie zwischen leichten und schweren Stückgutförderern.

Eingeleitet wird dieser Beitrag mit einem theoretischen Abschnitt über Durchsatz und Spielzeit sowie die grundsätzliche Systematik der angebotenen Technologien. Abgeschlossen wird es mit einem Überblick über Literatur sowie Normen und Richtlinien zum Thema.

Weiterführende Literatur

1 Allgemein

  1. [Arn02]
    Arnold, D.: Materialfluß in Logistiksystemen. Berlin: Springer 2002Google Scholar
  2. [Axm93]
    Axmann, N.: Handbuch Materialflußtechnik. Ehningen: expert 1993Google Scholar
  3. [Hof83]
    Hoffmann, K.: Fördertechnik - Bd 1. u. 2. München: Oldenbourg 1983Google Scholar
  4. [Jün00]
    Jünemann, R; Schmidt, T.: Materialflusssysteme – Systemtechnische Grundlagen. Berlin: Springer 2000Google Scholar
  5. [Mar78]
    Martin, H.: Förder- und Lagertechnik. Braunschweig: Vieweg 1978CrossRefGoogle Scholar
  6. [Pfe85]
    Pfeifer, H.; Kabisch, G.; Lautner, H.: Fördertechnik - Konstruktion und Berechnung. Braunschweig: Vieweg 1985Google Scholar
  7. [Sch90]
    Scheffler, M. u.a.: Unstetigförderer 1 u. 2. Berlin: VEB 1990/1985Google Scholar
  8. [Sch94]
    Scheffler, M.: Grundlagen der Fördertechnik. Wiesbaden: Vieweg 1984Google Scholar
  9. Richtlinien

    1. [BGV A3]
      Unfallverhütungsvorschrift: Elektrische Anlagen und Betriebsmittel (2005)Google Scholar
    2. [DIN EN ISO 12100]
      Sicherheit von Maschinen - Allgemeine Gestaltungsleitsätze - Risikobeurteilung und Risikominderung (2011)Google Scholar
    3. [DIN EN ISO 13857]
      Sicherheit von Maschinen - Sicherheitsabstände gegen das Erreichen von Gefährdungsbereichen mit den oberen und unteren Gliedmaßen (2008) Google Scholar
    4. [DIN EN 60204: 2007-06;VDE 0113-1: 2007-06]
      Sicherheit von Maschinen; elektrische Ausrüstung von Maschinen (2007)Google Scholar
    5. [VDI 3581]
      Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit von Transport- und Lageranlagen (2004 - Berichtigung: 2006)Google Scholar
    6. [VDI 3978]
      Durchsatz und Spielzeiten in Stückgut-Fördersystemen (1998)Google Scholar
    7. [VDI 3979]
      Abnahmeregeln für Stückgut-Fördersysteme (1992/2002)Google Scholar
    8. [VDI 4443]
      Kontaktlose Energieübertragung für mobile Systeme in der Stückgutfördertechnik (2008)Google Scholar

2 Ladehilfsmittel

    Richtlinien

    1. [DIN15141 Teil 4]
      Transportkette; Paletten; Vierwege-Fensterpaletten aus Holz, Brauereipaletten 1000 × 1200 mm (1985)Google Scholar
    2. [DIN 15142 Teil 1]
      Flurfördergeräte; Boxpaletten, Rungenpaletten; Hauptmaße und Stapelvorrichtungen (1973)Google Scholar
    3. [DIN 15147]
      Flachpaletten aus Holz; Gütebedingungen (1985)Google Scholar
    4. [DIN 15190]
      Binnencontainer (1991)Google Scholar
    5. [DIN EN ISO 445]
      Palette für die Handhabung von Gütern; Begriffe (2013)Google Scholar
    6. [ISO 668]
      Container (2013)Google Scholar
    7. [ISO 1496]
      Series 1 freight containers – specification and testing (2013)Google Scholar
    8. [VDI 2363]
      Flüssigkeitsbehälter ohne Auslaufarmatur; Nenninhalt 250 Liter (2003)Google Scholar
    9. [VDI 2383]
      Flüssigkeitscontainer mit Auslaufarmatur; Nenninhalt 500 bis 1000 Liter (2003)Google Scholar
    10. [VDI 4460]
      Mehrwegtransportverpackungen und Mehrwegsysteme zum rationellen Lastentransport (2003)Google Scholar

3 Stetige Stückgutfördersysteme

  1. [Paj88]
    Pajer, G u.a.: Stetigförderer. Berlin: VEB Verlag Technik 1988Google Scholar
  2. Richtlinien

    1. [BGR 500 Kap. 2.9]
      BG-Regel: Betreiben von Arbeitsmitteln – Betreiben von Stetigförderen (2008)Google Scholar
    2. [DIN EN 619]
      Stetigförderer und Systeme – Sicherheits- und EMV-Anforderungen an mechanische Fördereinrichtungen für Stückgut (2011)Google Scholar
    3. [VDI 2340 Entwurf]
      Ein- und Ausschleusungen von Stückgütern; Übersicht, Aufbau und Arbeitsweise (1997)Google Scholar
    4. [VDI 2334]
      Übersichtsblätter Stetigförderer - Schleppkreisförderer (1988)Google Scholar
    5. [VDI 3599]
      Übersichtsblätter Stetigförderer - Etagenförderer (1985)Google Scholar
    6. [VDI 3583]
      Übersichtsblätter Stetigförderer - Umlauf-S-Förderer (1976)Google Scholar
    7. [VDI 3618 Blatt 1]
      Übergabevorrichtungen für Stückgüter; Paletten, Behälter und Gestelle (1994)Google Scholar
    8. [VDI 3618 Blatt 2]
      Übergabevorrichtungen für Stückgüter; Lagersichtkästen, Kleinbehälter, Säcke und forminstabile Güter (1994)Google Scholar
    9. [VDI 3638]
      Palettiermaschinen (1995)Google Scholar
    10. [VDI 3646]
      Spielzeitermittlung von Fördermitteln der Stetigfördertechnik (1994)Google Scholar
    11. [VDI 3657]
      Kommissionierarbeitsplatz, Ergonomische Gestaltung (1993)Google Scholar
    12. [VDI 4420]
      Automatisches Be- und Entladen von Stückgütern auf Lastkraftwagen (1996)Google Scholar
    13. [VDI 4422]
      Elektropalettenbahn (EPB) und Elektrotragbahn (ETB) (2000)Google Scholar
    14. [VDI 4440 Blatt 1]
      Übersichtsblätter Stetigförderer für Stückgut – Bandförderer (2007)Google Scholar
    15. [VDI 4440 Blatt 3]
      Übersichtsblätter Stetigförderer für Stückgut – Rollenförderer (2007)Google Scholar

4 Hängeförderer

    Richtlinien

    1. [VDI 3643]
      Elektro-Hängebahn; Obenläufer, Traglastbereich 500 kg; Anforderungsprofil an ein kompatibles System (1998)Google Scholar
    2. [VDI 4440 Blatt 5 - Entwurf]
      Übersichtsblätter Stetigförderer für Stückgut –Hängeförderer (2007)Google Scholar
    3. [VDI 4441 Blatt 1]
      Eigenschaften und Anwendungsgebiete (2012)Google Scholar
    4. [VDI 4441 Blatt 2]
      Planungshilfe für Betreiber und Hersteller von Elektrohängebahn-Anlagen (2012)Google Scholar
    5. [VDI 4442]
      Hängefördertechnik zur Förderung, Lagerung und Sortierung von leichten Stückgütern (2007)Google Scholar
    6. [VDI 2328]
      Kreisförderer (hängende Lasten), 1981Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.ibasco GmbHBüdingen Deutschland

Personalised recommendations