Advertisement

Chemisch analytische Werkstoffprüfung

  • Karlheinz Schiebold
Chapter

Zusammenfassung

In einem chemischen Laboratorium bestehen zahlreiche Gefahren für Leben und Gesundheit der darin beschäftigten Personen, für Gegenstände und Einrichtungen. So müssen beispielsweise Schutzmaßnahmen gegen Vergiftungen, Verbrennungen, Verätzungen, Feuer und Explosionswirkungen, Gase u.a.m. getroffen werden [7]. Ein weiterer wichtiger Punkt in diesem Zusammenhang ist die Chemikalienlagerung und –handhabung [22]. Man wird einerseits zwischen akuten und chronischen Giftwirkungen, andererseits zwischen Atem-, Lungen-, Haut-, Magengiften und schließlich auch Strahlungsgiftwirkungen durch UV- oder Röntgenstrahlung unterscheiden müssen. Die in chemischen Laboratorien benutzten Chemikalien sind durchgängig Gifte. Folgende Aufstellungen in Tabelle 1.1 und 1.2 mögen einen Überblick über die Wirkungen wichtiger chemischer Gifte geben. Die chemische Zusammensetzung der Werkstoffe ist von besonderer Bedeutung hinsichtlich ihrer Korrosion und dem entsprechenden Korrosionsschutz.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Karlheinz Schiebold
    • 1
  1. 1.Mülheim a.d.R.Deutschland

Personalised recommendations