Advertisement

Makleranbindung

  • Ralph Elfgen
  • Bartholomäus Krzoska
Chapter

Zusammenfassung

Der elektronische Datenaustausch zwischen Versicherern und Maklern ist komplex. Anders als im Ausschließlichkeitsvertrieb ist der Maklervertrieb durch vielfältige Kommunikationsbeziehungen geprägt. Die Vielzahl der Parteien und IT‐Lösungen sowie die rasante Veränderungsgeschwindigkeit am Markt erhöhen die Komplexität weiter. So gibt es, neben Versicherern, Maklern und deren MVP‐Herstellern, Initiativen zur Normierung und Cloud‑ Lösungen, die zur Gemengelage beitragen. Voraussetzungen der digitalen Makleranbindung, vor allem in Bezug auf Daten‑ und Dokumententransfer, wurden erst mit der Entwicklung von Standards und modernen IT‐Lösungen geschaffen. Damit kann schon heute die Digitalisierung des Maklerkanals in weiten Teilen realisiert werden. Diese Entwicklung steigert die Effizienz und trägt zur Senkung der Prozesskosten bei Maklern und Versicherern bei. Bis zu einem flächendeckend umgesetzten Branchenstandard ist es allerdings noch ein weiter Weg.

Literatur

  1. 1.
    Allianz Deutschland AG. Platz eins beim BiPRO-Award. https://www.allianzdeutschland.de/platz-eins-beim-bipro-award/id_79707254/index. Zugegriffen: 22. Jan. 2018
  2. 2.
    Andelfinger VP, Hänisch T, Ott HJ (Hrsg) (2009) Maklerverwaltungsprogramme der Zukunft – Ein Ausblick auf zukünftige IT-Systeme zur Unterstützung von Versicherungs- und Finanzvertrieben. Verlag Versicherungswirtschaft, KarlsruheGoogle Scholar
  3. 3.
    BiPro e.V. https://www.bipro.net/verein. Zugegriffen: 17. Dez. 2017
  4. 4.
    Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V. Maklersoftware – Rahmenvertrag mit der AssFiNET AG. https://www.bvk.de/leistungen/digitalesvermittlerbuero/maklersoftware/. Zugegriffen: 7. Jan. 2017
  5. 5.
    dvb Dienstleistungs (2017) Deutsche Versicherungsbörse – dvb-Makler-Audit 2017. http://www.deutsche-versicherungsboerse.de/umfragenstudien/dvbmakleraudit2017. Zugegriffen: 1. Dez. 2017Google Scholar
  6. 6.
    Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) (2016) Direktvertrieb legt leicht zu – persönliche Beratung dominiert. http://www.gdv.de/2016/10/direktvertrieb-legt-leicht-zu-persoenliche-beratung-dominiert/. Zugegriffen: 10. Dez. 2017Google Scholar
  7. 7.
    Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV). Der GDV-Datensatz – VU Vermittler. www.gdv-online.de/vuvm/bestand/Broschuere_gdv-datensatz_vu-vermittler.pdf. Zugegriffen: 11. Jan. 2018
  8. 8.
    Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV). Über die Trusted German Insurance Cloud (TGIC). https://makler.tgic.de/info/tgic. Zugegriffen: 4. Jan. 2018
  9. 9.
  10. 10.
    Holzheu T, Trauth T, Birkmaier U (2000) E-Business in der Versicherungswirtschaft: Zwang zur Anpassung – Chance zur Erneuerung; Schweizer Rück (Hrsg.), Sigma, Nr. 5Google Scholar
  11. 11.
    Jakoby G (2010) Optimierte Arbeitsverteilung in Versicherungsunternehmen – Methoden der Allokationsbildung, 1. Aufl. GWV, Wiesbaden, S 94CrossRefGoogle Scholar
  12. 12.
    Otto M (2015) Düsseldorfer Kreis – Präsentation zur BiPRO. http://docplayer.org/9328655-Brancheninitiative-prozessoptimierung.html. Zugegriffen: 17. Dez. 2017Google Scholar
  13. 13.
    Procontra-online (2015) dvb-Makler-Audits: Volkswohl Bund erhält Award für die beste technische Makleranbindung. http://www.procontra-online.de/buschfunk/date/2015/11/dvb-makler-audits-volkswohl-bund-erhaelt-award-fuer-die-beste-technische-makleranbindung/. Zugegriffen: 12. Dez. 2017Google Scholar
  14. 14.
    Resultate Institut für Unternehmensanalysen und Bewertungsverfahren GmbH. Fokus Maklerverwaltungsprogramme. http://emag.unipush.de/em/4e6a2f-0f67ad/#page/66. Zugegriffen: 22. Jan. 2018
  15. 15.
    SoftProject GmbH. TGIC: Authentifizierung über die GDV-Cloud mit dem X4 BiPRO Server. https://www.softproject.de/aktuelles/newsbeitrag/tgic-authentifizierung-versicherungs-cloud-x4-bipro-server.html. Zugegriffen: 4. Jan. 2018
  16. 16.
  17. 17.
    Versicherungsmagazin. Indatex Makler-Plattform insolvent – Ursache: Wirtschaftliche und strategische Gründe. http://www.versicherungsmagazin.de/rubriken/branche/indatex-makler-plattform-insolvent-ursache-wirtschaftliche-und-strategische-gruende-1885113.html. Zugegriffen: 1. Dez. 2017
  18. 18.
    Versicherungsrechner News. BiPro-Brancheninitiative Prozessoptimierung. https://www.bvk.de/themen/publikation/pressemitteilung/herausforderungen-des-maklermarktes.184/. Zugegriffen: 17. Dez. 2017
  19. 19.
    Versicherungswirtschaft Magazin. Tohuwabohu bei der technischen Anbindung von Maklern. www.assekuranz-messekongress.de/media/.../2011_11_VW21_1560_koehler_rohde.pdf. Zugegriffen: 28. Nov. 2017
  20. 20.
    Seite „Datenträgeraustauschverfahren“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 6. September 2017. https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datentr%C3%A4geraustauschverfahren&oldid=168823373. Zugegriffen: 22. Jan. 2018
  21. 21.
    Seite „Single Sign-on“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 3. Dezember 2017. https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Single_Sign-on&oldid=171623120. Zugegriffen: 22. Jan. 2018

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Ralph Elfgen
    • 1
  • Bartholomäus Krzoska
    • 2
  1. 1.TroisdorfDeutschland
  2. 2.67rockwell Consulting GmbHHamburgDeutschland

Personalised recommendations