Advertisement

Rollen und situative Funktionen agil souverän eingesetzt

  • Veronika Lévesque
Chapter

Zusammenfassung

In den verschiedenen Kapiteln dieses Buches sind diverse Methoden und Aspekte agilen Arbeitens Thema. Wichtig ist bei vielen dieser methodisch-organisatorischen Ansätze, dass sie agiles Arbeiten ermöglichen, ohne zwingend in Widerspruch oder Konkurrenz zur gegebenen Struktur einer Behörde zu treten. Es ist möglich, grundlegend agil zu handeln und dabei Bestehendes nicht in komplett auf den Kopf zu stellen. So können sich Wege öffnen, ohne Brücken abzubrechen. Ein Beispiel für solche Herangehensweisen ist die Organisation der Arbeit entlang von Rollen und situativen Funktionen.

Dazu gehören zum Beispiel

  • temporäre Teams als Lösungsansatz und Lernplatz im Umgang mit Veränderung

  • Tandems mit geteiltem Lead von zwei (oder mehr) Personen mit unterschiedlicher Fachlichkeit

  • die Etappierung des Leads je nach Schwerpunkt der aktuellen Arbeitslage

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Veronika Lévesque
    • 1
  1. 1.Forum Agile Verwaltung e. V.BaselSchweiz

Personalised recommendations