Advertisement

Bioinformatische Methoden zur Enzymidentifizierung

  • Anett SchallmeyEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Bioinformatische Methoden zur Sequenzanalyse homologer DNA- oder Proteinsequenzen gehören heutzutage zum Grundwerkzeug in den biologischen Wissenschaften, ob zur Bestimmung der Sequenzidentität zweier Enzyme oder DNA-Moleküle, der Auffindung homologer Sequenzen eines bekannten Proteins oder der Analyse komplexer Verwandtschaftsverhältnisse ganzer Organismen. Das Buchkapitel gibt speziell einen Überblick über gängige bioinformatische Methoden zur Identifikation neuer Enzymsequenzen in öffentlichen Datenbanken, angefangen von der Homologiesuche basierend auf einer bekannten Sequenz, die Erstellung multipler Sequenzalignments bis hin zur phylogenetischen Analyse neu identifizierter Sequenzen. Dabei wird neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen und deren Veranschaulichung anhand eines praktischen Beispiels besonders auf verfügbare Programme und deren Unterschiede eingegangen.

Literatur

  1. Altschul SF, Gish W, Miller W, Myers EW, Lipman DJ (1990) Basic local alignment search tool. Journal of Molecular Biology 215: 403–410CrossRefGoogle Scholar
  2. Altschul SF, Madden TL, Schäffer AA, Zhang J, Zhang Z, Miller W, Lipman DJ (1997) Gapped BLAST and PSI-BLAST: A new generation of protein database search programs. Nucleic Acids Research 25 (17): 3389-3402CrossRefGoogle Scholar
  3. Chatzou M, Magis C, Chang J-M, Kemena C, Bussotti G, Erb I, Notredame C (2015) Multiple sequence alignment modelling: Methods and applications. Briefings in Bioinformatics: 1–15Google Scholar
  4. Edgar RC, Batzoglou S (2006) Multiple sequence alignment. Current Opinion in Structural Biology 16: 368–373CrossRefGoogle Scholar
  5. Jones DT, Swindells MB (2002) Getting the most from PSI-BLAST. TRENDS in Biochemical Sciences 27 (3): 161–164CrossRefGoogle Scholar
  6. Schallmey M, Koopmeiners J, Wells E, Wardenga R, Schallmey A (2014) Expanding the halohydrin dehalogenase enzyme family: Identification of novel enzymes by database mining. Applied & Environmental Microbiology 80 (23): 7303–7315CrossRefGoogle Scholar
  7. Yang Z, Rannala B (2012) Molecular phylogenetics: Principles and practice. Nature Reviews Genetics 13: 303–314CrossRefGoogle Scholar
  8. Zhang Z, Schäffer AA, Miller W, Madden TL, Lipman DJ, Koonin EV, Altschul SF (1998) Protein sequence similarity searches using patterns as seeds. Nucleic Acids Research 26 (17): 3986–3990CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Biochemie, Biotechnologie und BioinformatikTechnische Universität BraunschweigBraunschweigDeutschland

Personalised recommendations