Advertisement

Infusionstherapie

  • Ilse Julia BroekaertEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die Entscheidung zwischen den verschiedenen Formen der Nahrungszufuhr (oral, enteral, parenteral) wird nach dem Prinzip „so wenig invasiv wie möglich“ getroffen werden. Falls die komplette orale oder enterale Nährstoffzufuhr nicht gewährleistet werden kann, ist eine partielle oder sogar total parenterale Ernährung erforderlich. In diesem Kapitel wird auf physiologische Grundlagen, Indikationen für die parenterale Ernährung sowie auf den Bedarf an Flüssigkeit, Energie und Nährstoffe (Kohlenhydrate, Eiweiß, Lipide; Vitamine und Spurenelemente) eingegangen.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Klinik und Poliklinik für Kinder- und JugendmedizinUniversitätsklinik KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations