Advertisement

Obstipation

  • Thomas LangEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die Obstipation ist eine Erkrankung unserer industrialisierten Gesellschaft. Im Kindesalter wird meist durch eine mit Schmerzen vergesellschaftete Defäkation der Grundstein einer Obstipation gelegt. Zur Schmerzvermeidung „verzichtet“ das Kind auf die Defäkation. Durch Rückhaltemanöver kommt es zu einer verlängerten Aufenthaltsdauer von Stuhl im Darm, zum Wasserentzug und so zu einer vermehrten Eindickung des Stuhls, der wiederum zu vermehrten Schmerzen beim Absetzen führt. Von dieser typischen habituellen Obstipation sind Pathologien wie M. Hirschsprung, Thethered Cord etc. abzugrenzen. Anamnese und körperliche Untersuchung spielen auch hier eine zentrale Rolle, die rektal digitale Untersuchung ist obligat.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Klinikum Starnberg, Klinik für Kinder- und JugendmedizinStarnbergDeutschland

Personalised recommendations