Advertisement

Der Prometheus-Komplex

  • Andreas Marneros
Chapter

Zusammenfassung

Im Prometheus-Mythos sieht die eine psychoanalytische Richtung unter anderem den Verzicht des Menschen auf homosexuell betonte Lust, eine andere den Versuch von Eltern oder Erziehern, die Erziehung als Mittel zu nutzen, um die Kinder zu beherrschen. Und wiederum andere sehen darin die Neigung des Menschen, besser zu sein als seine Lehrer. Eine weitere psychoanalytische Theorie versteht als Prometheus-Komplex regressive Prozesse, die bei Extremtraumatisierungen als Folge politischer Haft, Verfolgung und gezielter psychischer Zersetzungsmaßnahmen aufträten und die in diesem Kontext destruktiv im Sinne von Ich-auflösend seien. Die Kompatibilität der erwähnten Theorien mit den Quellen wird kritisch untersucht.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Andreas Marneros
    • 1
  1. 1.BonnDeutschland

Personalised recommendations