Advertisement

Zeitreihenanalyse

  • Klaus Backhaus
  • Bernd Erichson
  • Wulff Plinke
  • Rolf WeiberEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Bei der Zeitreihenanalyse handelt es sich um ein wichtiges Anwendungsfeld der Regressionsanalyse, wenn die Werte von Variablen zu verschiedenen Zeitpunkten erhoben wurden (sog. Längsschnittdaten). In diesem Fall dient die Zeitreihenanalyse neben der Beschreibung und Erklärung der zeitlichen Entwicklung einer Variablen Y insbesondere auch deren Prognose, d. h. der Schätzung von Werten dieser Variablen für zukünftige Zeitpunkte oder Perioden. In der Praxis basieren vor allem in die Zukunft reichende Entscheidung auf Prognosen. Die Zeitreihenanalyse ist daher für die Stützung von Entscheidungsproblemen jeglicher Art von großer Wichtigkeit. Entsprechend existiert ein umfangreiches Arsenal von zum Teil sehr komplexen Methoden. In diesem Kapitel beschränken sich die Betrachtungen auf die Durchführung von Zeitreihenanalysen mit Hilfe der Regressionsanalyse.

Das Kapitel erläutert die Grundlagen der Zeitreihenanalyse auf Basis des Instrumentariums der Regressionsanalyse. Es wird die Vorgehensweise anhand der fünf zentralen Ablaufschritte des Verfahrens unter Rückgriff auf ein einfaches Beispiel erläutert. Anschließend werden gängige nichtlineare Zeitreihenmodelle vorgestellt und deren Umsetzung mit IBM SPSS aufgezeigt. Für ein größeres Fallbeispiel wird gezeigt, wie eine lineare Trendanalyse um weitere Komponenten erweitert und mit Hilfe von IBM SPSS gerechnet werden kann. Die SPSS Outputs werden anwendungsbezogen interpretiert, sodass für den Leser eine Übertragbarkeit auf eigene Anwendungsfälle leicht möglich ist. Das Kapitel schließt mit wichtigen Anwendungsempfehlungen zur Durchführung der Zeitreihenanalyse.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2018

Authors and Affiliations

  • Klaus Backhaus
    • 1
  • Bernd Erichson
    • 2
  • Wulff Plinke
    • 3
  • Rolf Weiber
    • 4
    Email author
  1. 1.Marketing Center MünsterWWU MünsterMünsterDeutschland
  2. 2.Otto-von-Guericke-Universität MagdeburgMagdeburgDeutschland
  3. 3.European School of Management and Technology (ESMT)BerlinDeutschland
  4. 4.Marketing, Innovation & E-BusinessUniversität TrierTrierDeutschland

Personalised recommendations