Advertisement

Osteoporose

  • Jörg Hausdorf
  • Carl D. Reimers
Chapter

Zusammenfassung

Osteoporose ist eine Knochenerkrankung, bei der es zu einer verminderten Knochendichte und damit erhöhten Bruchgefahr kommt. Wichtig ist die rechtzeitige Erkennung durch eine Knochendichtemessung, bevor es zu Brüchen kommt. Die Therapie besteht aus einer ausreichenden Kalzium- und Vitamin-D-Substitution sowie knochenaufbauenden oder -abbauhemmenden Medikamenten. Sportliche Belastung ist eine weitere wichtige Therapiesäule. Da der Knochen Belastung braucht, stehen hier Kraftübungen mit starken Muskelanspannungen im Vordergrund und zeigen Vorteile gegenüber reinen Ausdauersportarten. Zusätzlich wird ein Gleichgewichtstraining zur Sturzprophylaxe empfohlen, und Sportarten mit hohem Sturzrisiko müssen gemieden werden.

Literatur

  1. Karlsson MK, Johnel, O, Obrant KJ (1993) Bone mineral density in weight lifters. Calcif Tissue Int 52:212–215CrossRefPubMedGoogle Scholar
  2. Kemmler W, von Stengel S (2016) Osteoporose. In: Mooren F, Knapp G, Reimers CD (Hrsg.) Prävention und Therapie durch Sport. Band 3: Orthopädie, Rheumatologie, Immunologie, 2. Aufl. Urban & Fischer, München, S. 21–48CrossRefGoogle Scholar
  3. Kemmler W, Engelke K, Weineck J, Hensen J, Kalender WA (2003) The Erlangen Fitness Osteoporosis Prevention Study: a controlled exercise trial in early postmenopausal women with low bone density-first-year results. Arch Phys Med Rehabil 84(5):673–82PubMedGoogle Scholar
  4. Pedersen BK, Saltin B (2015) Exercise as medicine - evidence for prescribing exercise as therapy in 26 different chronic diseases. Scand J Med Sci Sports 25 Suppl 3:1–72CrossRefPubMedGoogle Scholar
  5. Preisinger E (2009) Physiotherapy and exercise in osteoporosis and its complications. Z Rheumatol 68(7):534–6CrossRefPubMedGoogle Scholar
  6. Sabo D, Reiter A, Pfeil J, Güßbach A, Niethard FU (1996) Beeinflussung der Knochendichte durch extreme körperliche Belastung. Z Orthop Ihre Grenzgeb 134:1–6CrossRefPubMedGoogle Scholar
  7. Zhao R, Zhao M, Xu Z (2015) The effects of differing resistance training modes on the preservation of bone mineral density in postmenopausal women: a meta-analysis. Osteoporos Int 26(5):1605–18CrossRefPubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Ärztehaus HarlachingMünchenDeutschland
  2. 2.MVZ NeurologieParacelsus-Kliniken BremenBremenDeutschland

Personalised recommendations