Advertisement

Internistischer Notfall – Unterforderung

  • Thomas Ahne
  • Wolfgang Mayer Scarnato
Chapter

Zusammenfassung

Reto ist ein begeisterter schweizer Diplom -Rettungssanitäter. Vor knapp zwei Jahren hat er seine Ausbildung abgeschlossen und arbeitet seither in einem ländlichen Rettungsdienstbereich. Er hätte ja lieber einen Job in der Stadt angetreten, der ihn mehr fordern würde: Mehr Einsätze allgemein und somit auch eine höhere Anzahl an schwerwiegenden Einsätzen. Er suchte die Herausforderung in seiner Arbeit, fast noch mehr als privat. Er ist recht belesen und besucht fleißig auch nach dem Abschluss seiner Ausbildung viele Fortbildungen. Seine Kollegen scherzen manchmal, warum er denn nicht besser Medizin studiert hätte. Diese Anmerkungen schmeicheln ihn zwar und er versteht es zumeist als Lob. Es macht ihn jedoch zugleich verlegen, denn er hatte selbst schon diesen Plan gehegt, schlechte Abschlußnoten in der Schule verwehrten ihm aber vorerst diesen Berufswunsch.

Literatur

  1. 1.
  2. 2.
  3. 3.
    Nikolaou NI, Arntz HR, Bellou A, Beygui F, Bossaert LL, Cariou A (2015) Das initiale Management des akuten Koronarsyndroms. Kapitel 8 der Leitlinien zur Reanimation 2015 des European Resuscitation CouncilGoogle Scholar
  4. 4.
    Notfall Rettungsmed (2015). emotional LEADING, Denis Mourlane, dtv premium 18(8):984–1002Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Thomas Ahne
    • 1
  • Wolfgang Mayer Scarnato
    • 2
  1. 1.Gesundheitszentrum TodtnauTodtnauDeutschland
  2. 2.Klinik HirslandenInstitut für Anästhesiologie Klinik HirslandenZürichSchweiz

Personalised recommendations