Advertisement

Frühe Zeugen der geologischen Entwicklung in Deutschland

  • Martin Meschede
Chapter

Zusammenfassung

Der Untergrund Deutschlands ist aus Gesteinen aufgebaut, die wesentlich älter sind als die fast überall prägende variszische Gebirgsbildungsphase. Allerdings sind sie nur an wenigen Stellen zugänglich und an der Oberfläche erhalten. Die ältesten Gesteine Deutschlands entstanden im ausgehenden Proterozoikum. Ältere Bildungen konnten nur reliktisch in einzelnen Mineralen wie z. B. detritischen Zirkonen nachgewiesen werden. Die jungproterozoischen Gesteine wurden während der cadomischen Orogenese gebildet und unterschiedlich metamorphisiert. Stellenweise sind auch frühpaläozoische Abfolgen erhalten, die nach oben hin in variszisch geprägte Gesteinsabfolgen übergehen. Sie sind innerhalb des variszischen Gebirges häufig mehr oder weniger stark metamorph überprägt erhalten geblieben.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.GreifswaldDeutschland

Personalised recommendations