Was ist Coaching?

Chapter

Zusammenfassung

Coaching ist ein spezifisches Dialogformat. Noch weit verbreitet ist die Annahme, dass der Zweck von Coaching die Behebung eines Leistungs- oder Performancedefizits sei. Insofern haftet Coaching immer noch der Mythos einer sehr persönlichen, sehr empathischen Dienstleistung an, die eher einer Psychotherapie ähnelt, als einem validen Instrument zur Führungskräfteentwicklung und Unternehmensveränderung. Tatsächlich ist es dem Coaching immanent, dass sowohl der Gesamtprozess, als auch jeder einzelne Dialog auf die Befähigung zur Erwirkung konkret messbarer Ziele ausgerichtet ist. Die Dramaturgie des Coachingprozesses als Ganzes und die der einzelnen Sitzungen ist so geformt, dass sie bisher nicht bewusstes Wissen ins Bewusstsein bringt und für die Arbeit am aktuellen Ziel nutzbar macht. Diesem Bewusstwerdungsprozess folgt ein verändertes Verhalten, was sich sowohl positiv auf den Coachingnutzer, als auch auf sein Umfeld auswirkt.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.DüsseldorfDeutschland
  2. 2.KölnDeutschland

Personalised recommendations