Wie Szenarien entwickelt werden

Chapter
Part of the Intelligente Technische Systeme – Lösungen aus dem Spitzencluster it’s OWL book series (ITSLSOWL)

Zusammenfassung

Ausgehend von der konkreten Entscheidungssituation – beispielsweise einer strategischen Neuausrichtung oder einer geplanten Investition – wird darüber entschieden, welche Art von Szenarien entwickelt werden soll. Zu den das Unternehmensumfeld beschreibenden Zukunftsbildern zählen Marktszenarien, Branchenszenarien sowie übergreifende Globalszenarien. Die eigenen Handlungsoptionen werden demgegenüber von Strategieszenarien, Produktszenarien oder Implementierungsszenarien dargestellt. Dieser zu definierende Vorausschaubereich wird auch als „Szenariofeld“ bezeichnet (Gausemeier und Plass 2014, S. 47). Darüber hinaus sind der Zukunftshorizont und der geografische Fokus der Szenarien festzulegen, bevor die in Abb. 5.1 dargestellten vier Schritte der Szenarioentwicklung durchlaufen werden (Fink und Siebe 2011, S. 52 ff.):

Literatur

  1. Fink A, Siebe A (2011) Handbuch Zukunftsmanagement. Werkzeuge der strategischen Planung und Früherkennung. 2., akt. u. erw. Aufl. Campus, FrankfurtGoogle Scholar
  2. Fink A, Siebe A (2016) Szenario-Management. Von strategischem Vorausdenken zu zukunftsrobusten Entscheidungen. Campus, FrankfurtGoogle Scholar
  3. Gausemeier J, Plass C (2014) Zukunftsorientierte Unternehmensgestaltung – Strategien, Geschäftsprozesse und IT-Systeme für die Produktion von morgen. 2., überarb. Aufl. Carl Hanser, MünchenGoogle Scholar
  4. Gausemeier J, Fink A, Schlake O (1996) Szenario-Management – Planen und Führen mit Szenarien, 2. Aufl. Carl Hanser, MünchenGoogle Scholar
  5. Mohr S, Backhaus K (2016) Systematische Zerlegung von Konsistenzmatrizen in der Szenarioanalyse. In: Gausemeier J (Hrsg) Vorausschau und Technologieplanung, Tagungsband vom 12. Symposium für Vorausschau und Technologieplanung (SVT). HNI Verlagsschriftenreihe, Bd 360. S 377–395Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.ScMI AGPaderbornDeutschland

Personalised recommendations