§ 3 Unvereinbarkeiten

  • Rudolf Ratzel
  • Hans-Dieter Lippert
  • Jens Prütting
Chapter

Zusammenfassung

(1) Ärztinnen und Ärzten ist neben der Ausübung ihres Berufs die Ausübung einer anderen Tätigkeit untersagt, welche mit den ethischen Grundsätzen des ärztlichen Berufs nicht vereinbar ist. Ärztinnen und Ärzten ist auch verboten, ihren Namen in Verbindung mit einer ärztlichen Berufsbezeichnung in unlauterer Weise für gewerbliche Zwecke herzugeben. Ebenso wenig dürfen sie zulassen, dass von ihrem Namen oder vom beruflichen Ansehen der Ärztinnen und Ärzte in solcher Weise Gebrauch gemacht wird.

(2) Ärztinnen und Ärzten ist untersagt, im Zusammenhang mit der Ausübung ihrer ärztlichen Tätigkeit Waren und andere Gegenstände abzugeben oder unter ihrer Mitwirkung abgeben zu lassen sowie gewerbliche Dienstleistungen zu erbringen oder erbringen zu lassen, soweit nicht die Abgabe des Produkts oder die Dienstleistung wegen ihrer Besonderheiten notwendiger Bestandteil der ärztlichen Therapie sind.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Rudolf Ratzel
    • 1
  • Hans-Dieter Lippert
    • 2
  • Jens Prütting
    • 3
  1. 1.Ratzel RechtsanwälteMünchenDeutschland
  2. 2.KNORR RechtsanwälteUlmDeutschland
  3. 3.Recht der Familienunternehmen und MedizinrechtBucerius Law SchoolHamburgDeutschland

Personalised recommendations