Advertisement

Antibiotika-Stewardship-Visiten und Fallkonferenzen

  • J. Bierwirth
Chapter

Zusammenfassung

Mit dem Antibiotika-Stewardship soll der rationale Einsatz von Antibiotika erzielt und verbessert werden. Die Antibiotika-Stewardship-Visiten im multiprofessionellen Team bilden das Herzstück dieser Initiative. Der Krankenhaushygieniker liefert im Vorfeld bereits mit der Bewertung der Erreger- und Resistenzstatistik wichtige Informationen. Während der Visite geht es um individuelle Einzelfalldiskussionen, die unter Berücksichtigung der lokalen Gegebenheiten und der wissenschaftlichen Expertise für den Patienten Hinweise zur Diagnostik und Therapie geben.

Literatur

  1. Ewing S, Höffken G, Kern WV (2016) S3-Leitlinie: Behandlung von erwachsenen Patienten mit ambulant erworbener Pneumonie und Prävention – Update 2016Google Scholar
  2. Habib G, Lancelotti P et al. (2015) ESC Guidelines for the management of infective endocarditis. Kardiol Pol 73(11): 963–1027CrossRefPubMedGoogle Scholar
  3. Jung N, Seifert H, Siewe J, Fätkenheuer G (2013) Spondylodiszitis. Internist 54: 945–953CrossRefPubMedGoogle Scholar
  4. Lübbert C et al. (2014) Dtsch. Clostridium difficile infection: guideline-based diagnosis and treatment. Ärzteblatt 43: 723–731Google Scholar
  5. Renz N, Cabric S, Janz V, Trampuz A (2015) Sonication in der Diagnostik periprothetischer Infektionen. Orthopäde 44: 942–945CrossRefPubMedGoogle Scholar
  6. Schulz-Stübner S (2016) Antibiotika bei Infektionen mit multiresistenten Erregern. Berlin: SpringerCrossRefGoogle Scholar
  7. Wagner C, Hänsch GM (2015) Pathophysiologie der implantatassoziierten Infektion. Orthopäde 44: 967–973CrossRefPubMedGoogle Scholar
  8. Zimmerli W, Trampuz A, Ochsner PE (2004) Prosthetic joint infections. N Engl J Med 351: 1645–1654CrossRefPubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  • J. Bierwirth
    • 1
  1. 1.Deutsches Beratungszentrum für HygieneBZH GmbHFreiburgDeutschland

Personalised recommendations